Steirische AS Kühltransport insolvent

Die Überschuldung beträgt rund 530.000 Euro. 37 Mitarbeiter sind von der Insolvenz betroffen.

Steirische AS Kühltransport insolvent

St. Martin am Grimming. 37 Mitarbeiter der obersteirischen AS Kühltransport GmbH bangen um ihren Job, denn das Unternehmen hat am Mittwoch am Landesgericht Leoben Insolvenz angemeldet. Durch die Zahlungsunfähigkeit eines Großkunden seien Forderungen ausgefallen. Die Überschuldung liegt bei rund 530.000 Euro. Eine Fortführung mit Sanierungsplan werde angestrebt, teilten die Kreditschützer mit.

Das Unternehmen wurde 2010 in St. Martin am Grimming im Bezirk Liezen gegründet und führt Transporte für Kühl- und Tiefkühlprodukte durch.

AS Kühltransport GmbH erzielte im Jahr 2017 noch einen Gewinn von rund 72.000 Euro, im Geschäftsjahr 2018 war es ein Verlust von rund 135.000 Euro. Der Forderungsausfall bei dem insolventen Großkunden soll rund 262.000 Euro ausmachen. 44 Gläubiger sind von der Insolvenz betroffen. Ihnen wird eine Zahlungsquote von 20 Prozent binnen zwei Jahren angeboten.

Martin Kocher, Bundesminister für Arbeit und Wirtschaft
[6.12.2022] KSV1870 Dialog mit Wirtschaftsminister Martin Kocher

Der Kreditschutzverband KSV1870 lädt zum Dialog am 6. Dezember 2022 im …

KSV: Stimmung wird schlechter, Zahlungsmoral sinkt

Vielfältige Probleme werden zur Herausforderung für Österreichs …

Kommentar
Ricardo-Jose Vybiral
Das Arbeitskräftedilemma zieht immer weitere Kreise

Offene Stellenausschreibungen aber keine Bewerbungen. Immer häufiger sind …

Viele Krisen lasten auf Unternehmen und Haushalten. Die Zahl der Insolvenzen ist da und dort massiv gestiegen.
Unternehmenspleiten und Konkurse von Privaten steigen massiv

Im Jahr 2022 ist die Zahl der Firmenpleiten und der Privatkonkurse massiv …