Sanktionsliste: Was Firmen beachten müssen [Webinar, 4. April 10:00]

Der Kreditschutzverband KSV1870 setzt am 4. April 2022 seine Webinar-Reihe fort. Unter dem Titel "Achtung Sanktionsliste: Was Firmen jetzt beachten müssen" referieren drei Experten.

Sanktionsliste: Was Firmen beachten müssen [Webinar, 4. April 10:00]

Darf man mit russischen Unternehmen noch Geschäfte machen? Welche Sanktionslisten sind zu berücksichtigen? Und: Wie hoch sind die Strafen, wenn sich Unternehmen jetzt falsch verhalten?

In diesem Webinar erfahren Sie alles zum Thema Sanktionslisten, dem Geldwäschegesetz und Ihren Prüfpflichten. Mit dabei: Eine Handlungsanleitung, wie Ihr Unternehmen in Bezug auf diese Themen „compliant“ wird.

Nicht berücksichtigt werden die speziellen Prüfpflichten von Banken.

Referenten sind Elisabeth Peck, Rechtsanwältin bei EY Law, Andreas Frohner, Rechtsanwalt und Steuerberater bei EY Österreich und Michael Pavlik, KSV1870 Experte.

KSV1870 Webinar - Achtung Sanktionsliste: Was Firmen jetzt beachten müssen!

Für die Teilnahme zum Webinar ist eine Voranmeldung notwendig. Sie erhalten nach der Anmeldung einen Link mit dem Sie sich einloggen und teilnehmen können.


Die Vortragenden (Reihenfolge der Vorträge)

Mag. Elisabeth Peck. Die Rechtsanwältin ist seit 2019 bei EY Law - Pelzmann Gall Größ Rechtsanwälte GmbH tätig. Ihre beruflichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Verwaltungs- und Verfassungsrecht, öffentliches Wirtschaftsrecht, insbesondere auch Außenwirtschaftsrecht, Bau- und Raumordnungsrecht, Gewerbe, Immobilien- und Umweltrecht. Zudem berät die Expertin bei Infrastrukturprojekten, PPPs und Ausgliederungen.

Dr. Andreas Frohner Der Rechtsanwalt und Steuerberater leitet bei EY Österreich die Abteilung Forensic & Integrity Services. Sein Fokus liegt auf forensischen Ermittlungen von Unternehmensbetrug sowie präventiven Maßnahmen wie der Entwicklung von Compliance Management Systemen.

Michael Pavlik Der langjährige KSV1870 Experte verantwortet seit 2018 den gesamten Vertrieb der KSV1870 Gruppe. Im Rahmen des Webinars präsentiert er den KSV1870 ComplianceCheck, mithilfe dessen Unternehmen ihren gesetzlichen Prüfpflichten nachkommen können.

Das aktive Forderungsmanagment gehört zu den Pflichten eines jeden Unternehmens.

Forderungsmanagement: Zahlungskrisen aktiv vorbeugen

Wenn Kunden ihre Rechnungen schuldig bleiben kann das auch solvente …

Die Sanktionen gegen die russische Sberbank führen zum Aus der Sberbank Europe AG.

Sberbank-Insolvenz und Milliardenschaden abgewendet

Die Insolvenz der in Wien ansässigen Sberbank Europe AG konnte doch noch …

Austrian Business Check: Ein Aufschwung mit Delle

Der Aufschwung hat einen gehörigen Dämpfer bekommen. Der KSV1870 sieht in …

Für immer geschlossen: Jede Vierte Firmenpleite war im Jahr 2021 Corona-bedingt.

Corona-Bilanz: Jede vierte Firmenpleite wegen der Pandemie

„Unbeherrschbare Umstände“, zurückzuführen auf die Corona-Pandemie, haben …