Burgenländische Baufirma Boehm & Lange in Konkurs

Die burgenländische Firma Boehm & Lange GmbH, die im Baunebengewerbe tätig ist, hat am Landesgericht Eisenstadt Konkurs angemeldet, so der KSV1870. Betroffen seien mindestens 68 Gläubiger und 29 Dienstnehmer, die seit Jänner 2016 keine Gehälter erhalten hätten.

Burgenländische Baufirma Boehm & Lange in Konkurs

Die Passiva betragen laut Angaben der Schuldnerin rund 3,3 Mio. Euro, wobei sich diese im Schließungsszenario auf 4,2 Mio. Euro erhöhen würden, so die KSV1870 Kreditschützer.

Im Jahr 2013 kam es durch den Alpine-Bau-Konkurs, eines Großkunden, zu einem Forderungsausfall in sechsstelliger Höhe. Des Weiteren kam es bei einem Großprojekt im Jahr 2015 zu erheblichen Verzögerungen, welche zu einem Verlust im Jahr 2015 führten. Bisher wurde kein Antrag auf Sanierung eingebracht.

Informationen zu dieser und anderen Insolvenzen finden Sie auf der Seite des KSV1870.

Sanktionsliste: Was Firmen beachten müssen

Welche Geschäfte mit russischen Unternehmen sind zulässig? Unter dem …

Hacker-Attacken und Ransomware-Angriffe snd für Unternehmen hochriskant. Durch Vorsicht und Aufmerksamkeit lassen sich viele Cyber-Risiken vermeiden.

Unternehmen vor Hacker-Angriffen und Ransomware-Attacken schützen

In der Corona-Krise haben die Internetkriminalität, die Zahl …

Das aktive Forderungsmanagment gehört zu den Pflichten eines jeden Unternehmens.

Forderungsmanagement: Zahlungskrisen aktiv vorbeugen

Wenn Kunden ihre Rechnungen schuldig bleiben kann das auch solvente …

Die Sanktionen gegen die russische Sberbank führen zum Aus der Sberbank Europe AG.

Sberbank-Insolvenz und Milliardenschaden abgewendet

Die Insolvenz der in Wien ansässigen Sberbank Europe AG konnte doch noch …