Trend Logo

Die Karriere von Oliver Holle

Aktualisiert
Lesezeit
0 min

Oliver Holle

©tren / Lukas Ilgner
  1. home
  2. Business
  3. Unternehmer:innen

Oliver Holle - vom Hersteller von Computerspielen zum Star der europäischen Risikofinanzierer.

von

1997

Blurred image background
1997

DER ANFANG. Gemeinsam mit Daniel Keiper-Knorr (M.) und Werner Zahnt (r.) gründet Oliver Holle die Sysis GmbH - einen Entwickler von Computersimulationen und Handyspielen. Das Foto entstand allerdings später. Die drei arbeiten bis heute als Gründungspartner von Speedinvest zusammen.

© beigestellt

2004

Blurred image background
2004

DER MERGER. Oliver Holle schließt sich mit Andreas Wiesmüller (l., Connovation) und Markus Wagner (M., Xidris) zu 3united zusammen. 2006 folgt der Exit an VeriSign um 55 Millionen Euro.

2010/11

Blurred image background
2010/11

DER NEUSTART. Nach zwei Jahren als Angestellter bei VeriSign gründet Oliver Holle mit Daniel Keiper-Knorr (r.), Werner Zahnt, Michael Schuster, Erik Bovee und Marcel van der Heijden in der damaligen Start-up-Hochburg Spengergasse Speedinvest.

2011

Blurred image background
2011

ERSTE SCHRITTE. Auf der Suche nach ersten Start-ups sponsort SI die Sieger der Startup Week (später Pioneers Festival). Die Gewinner - mySugr-Gründer Westermann und Debong (r.) - entschieden sich jedoch für Hansi Hansmann.

2015

Blurred image background
2015

DER ZWEITE STREICH. Nach erfolgreichen Jahren mit dem Fonds Speedinvest 1 wird der fast zehnmal größere zweite Fonds aufgelegt. Auch das Team ist inzwischen gewachsen, wie auf diesem Pressefoto für Speedinvest 2 unschwer zu erkennen ist.

2023

Blurred image background
2023

DER AWARD. Im Oktober wurde Speedinvest bei den Allstars Awards der Investmentbank GP Bullhound zum Seed Fund des Jahres gekürt. Holle nahm den Preis in London entgegen.

Der Artikel ist der trend. edition+ Ausgabe vom 22.12.2023 entnommen.

Start-up

Über die Autoren

Logo
Abo ab €16,81 pro Monat
Ähnliche Artikel