Ondewo: KI-gestützte Voice-Steuerung mit Echtzeit-Verarbeitung

Das Wiener High-Tech-Unternehmen Ondewo entwickelt KI-Algorithmen, die es ermöglichen, dass Menschen mittels Sprache mit Menschen interagieren können. Speech-to-Text ist dabei nur ein Angebot von vielen.

Thema: Business Tools: Sprachsteuerung / Speech to Text
ONDEWO CEO Andreas Rath

ONDEWO CEO Andreas Rath

ARTIKEL-INHALT


Ondewo - Sprach-KI aus Österreich

Im Jahr 2016 hatten die beiden McKinsey-Berater Andreas Rath und Alexander Schult genug vom Berater-Dasein und beschlossen, sich selbstständig zu machen. Mit im Gepäck die Idee für eine "Conversational AI Plattform mit Deep Learning und Machine Learning Algorithmen" - einer etwas sperrigen Beschreibung für eine auf Künstliche Intelligenz und selbstlernende Maschinen beruhende Lösung zur Interaktion zwischen Menschen und Maschinen per Sprache.

2017 erfolgte die Gründung von des Unternehmens und schnell stellten sich erste Erfolge ein. 2019 war Ondewo unter den Finalisten des trend Start-up-Wettbewerbs trend@venture und konnte dort den Publikumspreis und den zweiten Platz gewinnen. Inzwischen hat das Unternehmen sich selbst und seine Produkte mit großen Schritten und großem Erfolg weiterentwickelt. Herausgekommen ist eine mittlerweile mehrfach ausgezeichnete Software für KI-Konversationen, die inzwischen auch in etlichen namhaften Unternehmen zum Einsatz kommt. Zu den prominenten Kunden gehören Unternehmen wie Frequentis, Oracle, ISTmobil und ADAC SE.


Sprachsteuerung für alle professionellen Zwecke

Die Produktpalette von Ondewo ist mittlerweile recht breit gefächert. Das Wiener Unternehmen hat Voice-Control- und Interaktionslösungen für eine Fülle von Anwendungen entwickelt. Unternehmen profitieren dabei besonders auch vom Zusammenwirken mehrerer Produkte.

Folgende Angebote gibt es von Ondewo bereits:

  • Ondewo Call Center AI (CCAI) stellt Unterstützungs- und Automatisierungsprozesse für eingehende und ausgehende Anrufe bereit.
  • Ondewo Speech-to-Text (S2T) transkribiert Ihre Gespräche in mehreren Sprachen.
  • Ondewo Natural Language Understanding (NLU) sorgt für die Automatisierung menschlicher Gespräche.
  • Ondewo Text-to-Speech (T2S) verleiht Formulierungen, die in Ihrem Telefonsystem kommuniziert werden, eine eigene, einzigartige KI-Stimme.
  • Ondewo VOIP Telephone System Integration (VTSI) lässt die KI automatisch Telefonanrufe im VOIP-Telefonsystem entgegennehmen und telefonieren.
  • Ondewo AI Management (AIM) stellt eine „Self-Service-Plattform“ zur Verfügung, mit der Unternehmen eigene Projekte zu KI-Konversationen realisieren, verwalten und analysieren können.
  • Mit ELOQAI hat Firmengründer Andreas Rath außerdem ein Subunternehmen für vollständig automatisierte Terminbuchungen in der Medizin in der Hand.

Von der Stange gibt es dabei allerdings wenig. Für den professionellen Einsatz und höchstmögliche Effizienz werden die Software-Lösungen zumeist individuell und zugeschnitten und Unternehmensabläufe oder spezieller entsprechend Kundenwünsche angepasst..


Ondewo Speech-to-Text (S2T)

Mit seiner Speech-to-Text (S2T) Lösung zählt Ondewo zu den fortschrittlichsten am Markt. Das Produkt ist eine ine hochmoderne Unternehmenssoftwareplattform, mit der die gesprochene Worte in Texte übertragen bzw. transkribiert werden können. Das Spracherkennungs- und Sprachausgabeverfahren setzt dabei mehrere Benchmarks hinsichtlich Erkennung, Verarbeitung und Transkription komplexer Vokabeln und Phrasen, Geschwindigkeit, Präzision und der Individualisierbarkeit.

Ondewo Speech-to-Text (S2T) unterstützt die zehn gängigsten Sprachen der Welt, darunter Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch. Dabei werden auch viele Dialekte erkannt. Die deutsche Spracherkennung funktioniert daher nur mit Hochdeutsch, sondern auch mit allen weiteren Dialekten. Bei Bedarf ist es möglich, Software binnen 3-4 Wochen neue Varianten anzutrainieren.

Auch mit Nicht-native-Speakern gibt es kaum Verständigungsschwierigkeiten. In Unternehmens-Installationen können zusätzliche neue Sprachen aus dem Portfolio jederzeit hinzugefügt werden.


Einsatz der KI-Lösung in Unternehmen

Eines der für den professionellen Einsatz in Unternehmen schlagendsten Argumente, das für die Nutzung der Ondewo-Technologie spricht ist das Tempo der Verarbeitung. Die Lösung arbeitet tatsächlich praktisch in Echtzeit, mit der 40- bis 60-fachen Transkription-Geschwindigkeit mancher Mitbewerber. In Kombination mit der CCAI-Anwendung für Call-Center können damit etwa Anfragen völlig automatisiert bearbeitet und gleichzeitig protokolliert werden. Die Speech-to-Text-KI von Ondewo kann zudem parallel Hunderte Speech-to-Text (S2T)-Transkriptionen in Echtzeit gleichzeitig durchführen.

Für die Speech-to-Text-KI ist dabei kein Wort zu schwierig oder unverständlich. Hochspezialisierte Fachwörter für individuelle und spezifische Anwendungen können jederzeit antrainiert werden, sodass bei einer Transkription praktisch keine Fehler auftreten. Zu den Kunden des Unternehmens gehören daher auch Firmen aus so unterschiedlichen Sektoren wie Logistik, Energiewirtschaft, Robotik, IT-Support & Helpdesk, Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Gesundheitswesen, Telekommunikation & Medien oder dem öffentlichen Sektor.

Der AI Agent der Ondewo S2T-Plattform kann etwa während eines Gesprächs transkribieren, was vom Kunden, Mandanten oder Patienten gesagt wird. Die dabei dokumentierten Informationen dienen der Verwendung weiterer Prozesse, wie z.B. dem Ausfüllen von Rezepten, Patientendokumenten, Lieferaufträgen oder der Vorformulierung von Verträgen. Während der AI Agent die Aufgaben im Hintergrund erledigt können sich die Mitarbeiter der Betreuung und Zufriedenheit von Kunden, Patienten oder Mandanten widmen.


Technische Voraussetzungen für den Einsatz

Sämtliche Lösungen und Technologien von Ondewo sind in hohem Maße individualisierbar und lassen sich an Ihren spezifischen Anwendungsfall anpassen und gewährleisten hervorragende automatisierte Abläufe, die auf eine höchstmögliche Effizienz und Planbarkeit abzielen. Das macht konkrete Angaben zu den technischen Voraussetzungen etwas schwierig.

Grundsätzlich beruhen aber alle Ondewo-Produkte auf einer Microservices-Architektur und lassen sich sowohl lokal als auch in einer cloudbasierten IT-Infrastruktur mit sämtlichen verfügbaren KI Funktionen implementieren. Die lokale Lösung kann einfach auf allen Betriebssystemen mit der standardmäßigen Einsatzumgebung installiert werden und bietet ein erhöhtes Maß an Datenschutz und Sicherheit. Mit der Cloud-Lösung ist keine Instandhaltung bzw. Wartung vonnöten, da diese von Ondewo bereitgestellt wird.


Kosten und Preismodelle

Die Ondewo-Produkte sind grundsätzlich individualisiert und maßgeschneidert, sodass für deren Einsatz keine konkreten Preisangaben gemacht werden können. Zusätzlich richtet sich der Preis auch nach dem Umfang der jeweiligen Installation.

Dessen ungeachtet bietet Ondewo jedoch die Möglichkeit einer Partnerschaft, bei der auf Grundlage einiger Faktoren ein optimales Angebot für Ihr Unternehmen ermittelt wird – Ondewo ordnet Ihr Unternehmen in eine der drei folgenden "Levels" ein:

Level Bronze Silber Gold
Umsatz pro Jahr 100.000 € 500.000 € 2.000.000 €
Lizenzprovision 10 % 15 % 20 %
Verhandlungsbonuslizenz - 5 % 7,5 %
Gesamtlizenzprovision 10,0 % 20,0 % 27,5.0 %


Drupal Commerce: Open-Source-Plattform für Online Shops

Drupal Commerce liefert einen Online-Shop, der umfangreiche Tools und …

WooCommerce - Professioneller Shop an WordPress angedockt

WooCommerce zählt weltweit zu den WebShop-Softwareanbietern mit der …

Weebly: Onlineshop mit Tools aus dem Baukasten

Mit dem Website Builder von Weebly wird ein einfacher Bau von Webseiten …

OXID- E-Commerce-Ökosystem für den Profi

Der deutsche Online-Shopanbieter ÖXID fokussiert mit seiner Software auf …