SpeechLive – weit mehr als nur eine Transkriptionssoftware

SpeechLive ist eine der aktuell am meisten verwendeten Workflow-Lösungen zum Diktieren und Transkribieren. Die Kommunikation wird durch das Collaboration Tool deutlich besser und das Arbeiten wird effizienter.

Thema: Business Tools: Sprachsteuerung / Speech to Text
SpeechLive, die in Österreich entwickelte Lösung des Philips-Spin-Offs Speech Processing Solutions, ist weit mehr als nur eine Speech-to-Text Software.

SpeechLive, die in Österreich entwickelte Lösung des Philips-Spin-Offs Speech Processing Solutions, ist weit mehr als nur eine Speech-to-Text Software.

ARTIKEL-INHALT


Was kann SpeechLive?

In Zeiten von Home-Office und mobilem Arbeiten benötigen Unternehmen effektive, für die mobile Anwendung optimierte Workflow-Tools. Da SpeechLive Cloud-basiert ist, steht es immer und überall zur Verfügung. Durch die Workflow-Lösung können Autoren schneller denn je Gesprochenes in Schriftform bringen. Nicht umsonst nutzen zahlreiche Unternehmen und Verlage dieses Tool.

Der internationale Hard- und Softwareentwickler Philips ist ein Hersteller von Gesundheitstechnologie und Haushaltsgeräten mit Sitz in Amsterdam. Das Unternehmen wurde im Jahr 1891 gegründet und fokussiert sich mittlerweile vor allem auf die Bereiche Personal Health und Health Systems. 1954 als Teil von Philips in Österreich gegründet, ist das Unternehmen Philips Speech bzw. Speech Processing Solutions seit über 60 Jahren die treibende Kraft bei innovativen Sprache-in-Text-Lösungen.

Hört doppelt genau zu und kann Sprecher identifizieren: Das "SmartMike Duo" von Philips Speech.

Hört doppelt genau zu und kann Sprecher identifizieren: Das "SmartMike Duo" von Philips Speech.

Seit 2012 ist Speech Processing Solutions nach einem Management-Buy-Out aus dem Philips-Konzern eigenständiges österreichisches Unternehmen. Speech Processing Solutions (SPS) entwickelt die Technologie, die in den unter der Marke Philips verkauften Speech-Geräte steckt, die von knapp fünf Millionen Benutzern und über 60 Ländern der Welt verwendet werden. Neben Software entwickelt das Unternehmen auch Hardware. Das innovative SmartMike Duo des Unternehmens (siehe Bild) kann als erstes Gerät weltweit einen Dialog in zwei separate Gesprächsprotokolle verwandeln und daraus zwei Transkripte erstellen (siehe Interview mit Wilfried Schaffner, CTO von Philips Speech).


Komplettservice zum Erstellen von Transkripten

Ob Automatisierung und Optimierung von Diktier- und Transkriptionsabläufen zwischen Mitarbeitern, Transkription per Spracherkennung oder externen Transkriptionsservices oder Unterstützung von Benutzern beim mobilen Arbeiten – SpeechLive bietet einen Komplettservice. Dabei ist es möglich, den gesprochenen Text direkt in den Webbrowser zu diktieren oder Aufnahmen hochzuladen, damit später interne Kräfte mit dem Text arbeiten können.

Der Schwerpunkt der Diktier- und Workflow-Lösung ist das Cloud-basierte Arbeiten mehrere Kollegen an einem Projekt. Hierbei bietet das Tool jede Menge verschiedene Möglichkeiten, um den Workflow hochzuhalten. SpeechLive zeichnet sich durch eine einzigartige und nach höchsten Maßstäben zertifizierte Server-Infrastruktur aus. Deswegen vertrauen auch Unternehmer aus der Sicherheits- und Finanzbranche dem Service.

Die kostenlose Testversion der Software finden Sie hier zum Download.


Der Voice Recorder von SpeechLive

Egal, ob Sie gerade an Ihrem Arbeitsplatz im Office sitzen oder unterwegs sind, mit dem Voice Recorder können Sie von überall Diktate aufnehmen und diese im Anschluss hochladen. Das Ganze geschieht in drei Schritten. Im ersten Schritt werden die Aufnahmen vom Webrecorder oder der App hochgeladen. Danach können Sie das Gesprochene von der Spracherkennungssoftware, von Ihrer eigenen Schreibkraft oder von den Transkriptionsexperten von SpeechLive in Text umwandeln. Im letzten Schritt stellt SpeechLive die Transkripte zur Verfügung und archiviert diese.


Speech to Text durch SpeechLive

Sofort wandelt die Spracherkennung von SpeechLive ausgesprochene Wörter in geschriebene Texte um. Dadurch sparen Unternehmen siebenmal mehr Zeit, als wenn sie die Texte selbst tippen würden. Hierbei ist es möglich entweder das Gesagte in Echtzeit in einen Text umwandeln zu lassen oder eine Audiodatei hochzuladen, damit diese automatisch transkribiert wird. Das Ganze geht entweder in einer Desktop-App oder auf dem Smartphone, durch die SpeechLive-App. Die Sprach- und Transkriptionssoftware von Philips unterstützt auch Audiodateien, die mit einem klassischen Diktiergerät aufgenommen wurden.


Der Schreibservice von SpeechLive

Ab 1,25 Euro pro Audiominute werden im Rahmen des Schreibservice Transkripte von professionellen Experten mit einer Genauigkeit von über 99 % erstellt. Besonders dringende Transkripte können gegen einen Aufschlag innerhalb von 5 Geschäftsstunden erledigt werden.

Angeboten weden Transkripte in den Sprachen Englisch, Deutsch und Französisch. Sie Experten sind in der Lage auch Dialekte zu verstehen und zu transkribieren. Für die Sprachen gibt es jeweils unterschiedliche Gebührenmodelle (siehe Abbildung).

Die Gebührenmodelle für das Speechlive Transkriptionsservice.

Die Gebührenmodelle für das Speechlive Transkriptionsservice.


Einsatzgebiete von Speechlive

Die Software ist eine ideale Lösung für Unternehmen, die effizienter arbeiten wollen und auf der Suche nach einer Diktier-Workflowlösungen sind. Seit dem letzten Softwareupdate ist es möglich mit SpeechLive die Diktate direkt im Webbrowser zu erstellen, sodass die zusätzliche Installation von Software wegfällt.

Die technischen Voraussetzungen für die Verwendung von SpeechLive sind recht simpel: Die Software lässt sich auf Desktop-PCs sowie auf mobilen Endgeräten nutzen. Alle Geräte mit einem mindestens durchschnittlichen Arbeitsspeicher und einem aktuellen Betriebssystem können die Anwendung entweder im Browser oder als App öffnen. Für die Nutzung der Anwendungen von SpeechLive ist im Regelfall eine Internetverbindung erforderlich. Allerdings gibt es auch die Möglichkeit, offline auf das Archiv der Transkriptionen zuzugreifen.

Besonders beliebt ist die Transkriptionssoftware bei Juristen, Medizinern, Angestellten im öffentlichen Dienst und im Finanz- beziehungsweise Gesundheitswesen. Häufig müssen Unternehmen die Wünsche von Kunden ebenso wie gesetzliche Vorschriften berücksichtigen. Manchmal teilen Kunden ihre Wünsche beiläufig mit, sodass diese gar nicht richtig bemerkt werden. Damit diese Kundenwünsche nicht in Vergessenheit geraten, können Unternehmen ganz einfach das gesamte Meeting aufzeichnen lassen, die Datei im Anschluss hochladen und sich das Gesprochene noch einmal in Textform anschauen.

Die medizinische Spracherkennung sorgt dafür, dass Ärzte und medizinische Fachkräfte Prozesse automatisieren können und mehr Zeit für ihre Patienten haben. Selbst sehr komplexe Themengebiete können von den geschulten Experten des Schreibservices transkribiert werden.


Kosten und Funktionen

Standard Pro
Kleines Business-Paket Erweitertes Business-Paket
Diktatverwaltung im Web im Web
App-Service ja ja
Transkriptionsplayer ja ja
Bildanhänge ja ja
Unterstützung von Fußschalter und Headset ja ja
Benutzer bis zu 10 unbegrenzte Anzahl
Workflow automatisch zugewiesen individuell zugewiesen
Speech to Text - Add-on mit 500 Minuten für 25 € im Monat
Webrecorder - ja
Aufnahmesteuerung - ja
Kosten 7,99 €/Monat 9,99 €/Monat

Fazit: Professionelle Lösung

Mit SpeechLive ist es möglich, effizienter und einfacher Texte zu transkribieren. Dabei können zahlreiche Kollegen an einem Projekt arbeiten, da selbst in der Standard-Version bis zu 10 Nutzer Zugriff haben. Der Speicherplatz in der Cloud ist üppig und falls dieser nicht reicht, kann unkompliziert auf die Pro-Version upgegradet werden.

Um Gesprochenes in Text umzuwandeln, gibt es aktuell wohl keine bessere Software auf dem Markt. Mit SpeechLive können Kunden ein „Rundum-Sorglos-Paket“ erwerben, welches mehrere Dateiformate und Eingabegeräte zum Diktieren unterstützt.

SpeechLive bietet einen Schreibservice an, damit Angestellte mehr Zeit für andere Projekte haben. In der deutschen Sprache kostet eine Audiominute ab 2,54 €. Im Vergleich zu anderen Wettbewerbern ist das teuer. Allerdings hat SpeechLive auch eine Genauigkeit von 99 %, was gerade beim Transkribieren von Fachthemen wichtig ist.

SpeechLive bietet zu einem fairen Preis viele hilfreiche Funktionen an. Zudem kann bei dem Anbieter Hardware zum Diktieren erworben werden. Ob SpeechLive den Workflow eines Unternehmens verbessern kann, hängt stark von dem Gebrauch und der Branche ab.


Stefan Bergsmann, Geschäftsführer von Horváth & Partners Österreich

Unternehmenssicherheit: Topmanager sind gefordert

Jedes zweite Unternehmen war schon einmal Opfer eines Cyberangriffs. …

ActiveCampaign Marketing-Automatisierungssoftware

ActiveCampaign bietet eine All-in-One-Marketing-Automatisierungsplattform …

Die Bayan-Obo-Mine im Autonomen Gebiet Innere Mongolei der Volksrepublik China. Sie ist die wichtigste Fund- und Förderstätte der Welt für Seltene Erdmetalle. Im Tagebau arbeiten bis zu 6000 Menschen.

Von der Energiewende zur großen Rohstoffwende

Für die Energiewende und damit benötigte Produkte wie Solaranlagen, …

Watson Speech to Text: Konvertieren von Sprache in Text mit KI-basierter Spracherkennung und Transkription

Watson Speech to Text: präzise und schnelle Spracherkennung

Mit Watson Speech to Text hat der IT-Gigant IBM eine speziell auf die …