Firmenwagen und Sachbezug: Diese Modelle sind steuerbegünstigt

Der CO2-Grenzwert für den begünstigten Sachbezug für Dienstautos sinkt jedes Jahr und liegt 2022 bei 135 g/km. Eine Übersicht über die Modelle der großen Autohersteller, die einen CO2-Ausstoß unter diesem Grenzwert haben und für die somit ein reduzierter Sachbezug anfällt.

Firmenwagen und Sachbezug: Diese Modelle sind steuerbegünstigt

Ein Firmenwagen macht Freude, vor allem wenn man dafür nur einen geringen Sachbezug zahlt. trend.at zeigt Ihnen den Weg durch dem Angebotsdschungel.

Ein Firmenauto ist ein zweischneidiges Schwert. Wenn man nämlich das vom Unternehmen zur Verfügung gestellte Fahrzeug auch privat nutzt, gilt das als Sachbezug. Das bedeutet nichts anderes als, dass der Staat für diese Zuwendung der Firma einen üppigen Obolus einhebt, den sogenannten Sachbezug.

ARTIKEL-INHALT

Was ist ein Sachbezug?

Sachbezüge sind Vorteile aus einem Dienstverhältnis, die nicht in Geldwerten Vorteilen bestehen. Sachbezüge sind als Teile des Arbeitsentgeltes über das Lohnkonto abzurechnen und mit einem Sachbezugswert, der vom Finanzministerium festgelegt, steuerlich eingestuft wird. Am häufigsten kommt der Sachbezug bei Firmenfahrzeugen zur Geltung, sofern diese auch privat genutzt werden.

Wie hoch der Sachbezug ist, hängt vom Schadstoffausstoß des Modells der Wahl ab. Als Bemessungsgrundlage dient laut Gesetz der CO2-Ausstoß. Dazu wird jedes Jahr ein neuer Grenzwert für den CO2-Ausstoss festgelegt. Modelle, die diesen Grenzwert unterschreiten sind steuerbegünstigt.
Dieser Grenzwert vermindert sich jährlich um drei Gramm CO2 pro Kilometer. Das bedeutet: Jedes Jahr dürfen Neuwagen, die als Dienstwagen genutzt werden, weniger des gesundheitsschädlichen Kohlendioxides aus dem Auspuff lassen, um steuerlich begünstigt zu sein.

Wie hoch ist der Sachbezug für Firmenautos?

  • Der steuerbegünstigt Sachbezug beträgt 1,5 Prozent des Anschaffungswertes inklusive Umsatzsteuer und Normverbrauchsabgabe. Für diese schadstoffarmen Kfz beträgt die maximale Höhe von 720 Euro pro Monat.
  • Für jedes Modell mit einem CO2-Ausstoß über dem im jeweiligen Jahr festgelegten Grenzwert ist monatlich zwei Prozent der tatsächlichen Anschaffungskosten des Fahrzeugs zu zahlen. Der Sachbezug beträgt in diesem Fall maximal 960 Euro.

Doch welche Modelle werden gemäß den Vorgaben der Finanz als schadstoffarm eingestuft?

Abgasmessverfahren nach WLTP

Wie hoch der CO2-Ausstoß bei Fahrzeugen ist, wird seit April 2020 nach einem neuen Messverfahren geprüft. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden die Schadstoffe nach der sogenannten NEFZ gemessen, seither nach der realistischeren Messmethode WLTP. Gleichzeitig wurden Grenzwerte angepasst und sie werden jährlich um drei Gramm gesenkt. Damit werden die Vorgaben für steuerbegünstigten Sachbezug Jahr für Jahr verschärft.

Ab welchem Grenzwert für CO2-Emissionen der begünstigte Sachbezug gilt


Die CO2-Grenzwerte für erst zugelassene Kfz ab dem Jahr 2022

  • 2022 135 g/km
  • 2023 123 g/km
  • 2024 129 g/km
  • 2025 oder später 126 g/km


Voraussetzung für 1,5 Prozent Sachbezug vom Anschaffungswert

Schadstoffarme Dienstwägen sind hingegen steuerlich begünstigt. Für sie müssen nur 1,5 Prozent des Anschaffungswerts abgeführt werden. Doch die Voraussetzungen dafür sind genau geregelt.

  • Wird der Grenzwert der CO2-Emissionen des betreffenden Jahres im Jahr der Erstzulassung nicht überschritten, gilt für die Nutzungsdauer ein monatlicher Sachbezug von 1,5 Prozent der Anschaffungskosten.
  • Wird der Grenzwert überschritten, ist für die Nutzung des Firmenautos ein monatlicher Sachbezug von zwei Prozent der Anschaffungskosten anzusetzen.
  • Bei Gebrauchtwagen ist die Bemessungsgrundlage der seinerzeitige Listenpreis oder wenn ein Nachweis möglich ist, gilt der Anschaffungswert. Das selbe gilt für gebrauchte Leasingfahrzeuge.
  • Bei geleasten Neufahrzeugen wird der Sachbezugswert von den Anschaffungskosten berechnet, die der Berechnung der Leasingrate dient.
  • Keine Gedanken über Sachbezugswerte müssen sich dagegen machen, wer ein Elektroauto als Firmenwagen fährt. Für sie entfällt der Sachbezug gänzlich.

So können Dienstwagen-Fahrer neben geringem CO2-Ausstoß, Steuern sparen

In welchen Fällen der halber Sachbezug angesetzt wird

Abseits von niedrigem CO2-Ausstoß gibt es eine weitere Möglichkeit, den Sachbezug zu senken: Wer nachweisen kann, dass der Firmenwagen im Jahresschnitt nicht mehr als 500 Kilometer pro Monat privat genutzt wird - einschließlich der Fahrten von der Wohnung zur Arbeitsstätte - kann den Sachbezug je nach Anzahl der Kilometer mit 0,75 Prozent (maximal 480 Euro) bis 1,0 Prozent und maximal der Anschaffungskosten ansetzen. „Damit nur der halbe Sachbezugswert anerkannt wird, muss aber entweder ein lückenlosen Fahrtenbuch geführt werden oder der Finanz ein anderer geeigneter Nachweis vorgelegt werden“, erklärt Wolfgang Höfle, Steuerexperte bei TPA.

Mit unterschiedlichen Firmenwagen fahren, senkt die Steuer

Steuerlich günstig kann es auch sein, wenn Dienstnehmer abwechselnd verschiedene Autos nützen. Dann ist nämlich der Durchschnittswert der Anschaffungskosten aller Fahrzeuge maßgeblich, beziehungsweise der Durchschnittswert des auf die Fahrzeuge anzuwendenden Prozentsatzes. Ist unter den verwendeten Fahrzeugen eines, für das ein Sachbezug von zwei Prozent gilt, wird ein Sachbezug von maximal 960 Euro fällig, in allen anderen Fällen sind es maximal 720 Euro.

Für welche Marken und Modelle 2022 der begünstigte Sachbezug gilt

Doch welche Modelle kommen überhaupt in Frage, um den begünstigten Sachbezug von 1,5 Prozent geltend machen zu können? Die großen Hersteller haben in den vergangenen Jahren ihre Palette an CO2-schonenden Modellen erheblich ausgeweitet, einzelne wie Mini haben ihre Palette auch deutlich zurückgefahren.


Gängige Modelle mit begünstigtem Sachbezug

AUDI

  • A1
  • A3
  • A3 Limousine
  • Q2
  • Q3
  • A4
  • A4 Avant
  • A5 Coupé
  • A5
  • Q5
  • A6
  • A6 Avant
  • Audi Q4 e-tron Elektromodell
  • Audi Q4 Sportback e-tron Elektromodell
  • Audi RS e-tron GT Elektromodell

Weitere Infos zu Audi-Modellen bis 135 g/CO2

BMW

  • 116i 5-Türer
  • 218i Gran Coupé
  • 225e xDrive Active Tourer
  • 216d Gran Tourer
  • 320e Limousine
  • 320e Touring
  • 420d Coupé
  • 530e Limousine
  • 530e Touring
  • X1 sDrive18d
  • X2 xDrive25e
  • Elektroauto, ohne Sachbezug
  • 5er Limousine
  • 7er Limousine
  • 7er Limousine Lang
  • X1 SUV
  • X2 SUV
  • X5 SUV
  • BMW-Modelle ohne Sachbezug: i3, iX3, i4 eDrive40, iX, und i7

Weiter Infos zu den Modellen mit begünstigtem Sachbezug finden Sie hier.


Der Cupra Formentor ist als Hybrid besonders verbrauchsarm.

CUPRA

  • Leon 5-Türer
  • Leon SP Kombi
  • Born
  • Formentor

Weiterführende Infos zu den Cupra-Modellen


DACIA

  • Jogger: 1 HEV
  • Sandero: 3 Benziner
  • Duster: Diesel 2WD,
  • Jogger: 1 Benziner
  • Spring: 1 EV

FIAT

  • 500 Elektro
  • Dolce Vita Hybrid
  • Fiat Panda Plus Hybrid

FORD

  • Explorer Plug-in-Hybrid
  • Fiesta Mild-Hybrid
  • Fiesta
  • Kuga Full-Hybrid
  • Kuga Plug-in-Hybrid
  • Puma Mild-Hybrid
  • Focus
  • Focus Mild-Hybrid
  • Mustang E-Mach, ohne Sachbezug

Weiterführende Informationen zu den Modellen finden Sie hier.


HYUNDAI

  • i10
  • i20
  • Bayon
  • Kona Hybrid
  • Tucson - Hybrid 2 WD und Plug-In 4WD
  • Santa Fe - Plug-In 4WD
  • Kona Elektro - ohne Sachbezug
  • IONIQ 5 - ohne Sachbezug

Für den neuen kleine Jaguar E-Pace mit 3-Zylindermotor und E-Antrieb zahlen jene, die in als Dienstwagen von der Firma zur Verfügung gestellt bekommen, einen Sachbezug von 1,5 Prozent vom Anschaffungswert.


JAGUAR

  • Jaguar I-PACE (bei dem Modell ist gar kein Sachbezug weil BEV)
  • Jaguar E-PACE P300e
  • Jaguar F-PACE P400e
  • Jaguar XE D200 RWD R-Dynamic S
  • Jaguar XF Saloon D200 RWD R-Dynamic S

Der Range Rover

RANGE ROVER

  • Range Rover Evoque P300e
  • Range Rover Velar P400e
  • Land Rover Discovery Sport P300e
  • Land Rover Defender 110 P400e
  • Range Rover P440e und P510e
  • Range Rover Sport P440e und P510e

MAZDA

  • Mazda MX-30 GTE
  • Mazda2
  • Mazda3
  • Mazda3 Sedan:
  • MazdaCX-30

Vertiefende Informationen zu den steuerbegünstigten CO2-Modellen von Madza finden Sie hier.


Einer der steuerbegünstigten neuen Mercedes-Modelle für Dienstwagen-Fahrer: Der CLA Shooting Brake.


MERCEDES

  • A-Klasse Kompatklimousine
  • A-Klasse Limousine
  • B-Klasse
  • GLA, Elektro
  • CLA Coupé
  • CLA Shotting Brake
  • C-Klasse Limousine
  • C-Klasse T-Modell
  • C-Klasse Coupé
  • GLC SUV
  • GLC Coupé

Mehr Details zu den Mercedes-Modellen mit bis zu 135 g/km CO2 finden Sie hier.


MINI

  • Cooper 3-Türer
  • Cooper SE 3-Türer
  • Cooper 5-Türer
  • Cooper SE ALL4 Countryman

MITSUBISHI

  • Eclipse Cross PHEV, Plug-In-Hybrid
  • Space Star 1,2 Inform

Der Porsche Taycon wird rein elektrisch betrieben und ist daher vom Sachbezug befreit.

PORSCHE

  • Panamera E-Hybrid
  • Taycan - ohne Sachbezug

PEUGEOT

  • 108 Vti 72 S&S 5-Gang Manuell Active
  • 208 PureTech 75 S&S 5-Gang Manuell Active

RANGE ROVER

  • P400e Plug-in-Hybrid
  • Sport P400e Plug-in-Hybrid
  • Evoque eD4 E-Capablity, Diesel
  • Land Rover Discovery Sport eD4 E-Capabiltity

RENAULT

  • Clio: 1 Diesel, 2 Benziner, 1 HEV
  • Captur: 3 Benziner, 1 HEV, 1 PHEV
  • Megane: 2 Benziner, 1 Diesel, 1 PHEV
  • Megane: Grandtour 1 Diesel, 2 Benziner, 1 PHEV
  • Megane E-Tech Electric: 2 EV
  • Zoe E-Tech Electric: 2 EV
  • Twingo E-Tech Electric: 1 EV
  • Arkana: 2 Benziner, 1 HEV
  • Kangoo: 3 Diesel, 1 EV

SEAT

  • Arona
  • Ateca
  • Ibiza
  • Leon 5-Türer
  • Leon SP Kombi

Weiterführende Infos zu den Seat-Modellen mit maximal 135 g/CO2


Der Skoda Fabia hat nicht nur den Red Dot Award für Produktdesign erhalten, er ist auch sehr sparsam.

ŠKODA

  • Fabia
  • Scala
  • Octavia
  • Ocatvia Combi
  • Kamiq
  • Karoq
  • Superb
  • Superb Combi
  • Enyaq iV - ohne Sachbezug
  • Enyaq Coupé iV - ohne Sachbezug

Weiter Infos zu diesen Modellen


TOYOTA

  • Aygo X 1,0 VVT-i
  • Yaris
  • Yaris Cross
  • RAV4 Hybrid
  • C-HR Hybrid
  • Corolla Hybrid
  • Corolla Touring Sports Hybrid
  • Camry
  • bZ4X - vollektrisch und damit ohne Sachbezug

Der vollelektrische Volvo C40 kommt 2023 auf den Markt.

VOLVO

  • XC90 Recharge
  • XC60 Recharge
  • V90 Recharge
  • V60 Recharge
  • S90 Recharge
  • S60 Recharge
  • XC40 Recharge
  • V60
  • XC40
  • C40 und XC 40 Recharge: Vollelektrisch und frei von Sachbezug

Weitere Informationen zu den Volvo finden Sie hier


VW

  • up!
  • Golf Life TDI
  • Golf Life TDI
  • T-Roc TDI
  • Tiguan Life TDI
  • Arteon SB TDI DSG
  • Passat Variant TDI DSG
  • Touran TDI

Absetzbetrag: So zahlen Sie um Hunderte Euro weniger Steuern

Pendler, Alleinerzieher, Alleinverdiener, Geringverdiener und …

Diese Angaben müssen Rechnungen und Honorarnoten beinhalten

Wer eine Honorarnote oder andere Rechnung ausstellt, muss für die Finanz …

Steuerreform: Kalte Progression fällt, Entlastung für Wenigverdiener

Die Tage der Kalten Progression sind gezählt. Ab 2023 gehört die …

Steuererklärung: Die besten Gratis-Tipps öffentlicher Beratungsstellen

Steuererklärung: Die besten Gratis-Tipps öffentlicher Beratungsstellen

Damit Arbeiter, Angestellte und Unternehmen die Steuererklärung selbst …