ESG-Briefing Nr. 19: Vom Außenseiter zum Mainstream

Nachhaltige Revolution: Kaum etwas hat die Kapitalmärkte in den vergangenen Jahren so stark verändert wie das Thema nachhaltige Geldanlage.

Keine Antworten, keine Daten: Als Fondsmanager Jörg Moshuber vor mehr als zehn Jahren für seinen Ethik Fonds Unternehmen auf nachhaltige Kriterien abklopfte, blieben nicht einmal 500 über, in die er investieren konnte. Mittlerweile ist nachhaltiges Investieren zum Mega-Trend geworden und das Anlage-Universum auf mehrere tausend Unternehmen gewachsen. Wie es den Nachhaltigkeitskriterien gelang, immer mehr an Bedeutung zu gewinnen.

ESG-Briefing Nr. 19: Vom Außenseiter zum Mainstream

ESG-Briefings mit Amundi: Alle Videos und Podcasts im Überblick

"ESG", nachhaltige Investments, Monitoring etc. - hier gibt's alle Infos!

ESG-Briefing Nr. 20: Wie nachhaltig ist nachhaltig?
ESG-Briefing Nr. 20: Wie nachhaltig ist nachhaltig?

Zertifikate wie das Österreichische Umweltzeichen sind eine wichtige …

Investieren in die Musterschüler von morgen
Investieren in die Musterschüler von morgen

Es müssen nicht immer die Stars sein: Auch die engagierten ESG-Aufsteiger …

ESG-Briefing Nr. 18: Anlegen mit Effekt
ESG-Briefing Nr. 18: Anlegen mit Effekt

Impact Investing: Wenn Geldanlage auch Renditen für Umwelt und …