Österreichs größte Unternehmen: NÖ Landesgesundheitsagentur

Mit 27 Landes- und Universitätskliniken und 50 Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren und Pflegeschulen ist die niederösterreichische Landesgesundheitsagentur (NÖ LGA) die größte ihrer Art in Österreich. Im trend TOP500 Ranking der größten Unternehmen des Landes liegt die NÖ LGA auf Rang 45.

Thema: Österreichs größte Unternehmen
Österreichs größte Unternehmen: NÖ Landesgesundheitsagentur

ARTIKEL-INHALT


FACTS: Landesgesundheitsagentur (NÖ LGA)

trend TOP 500 Ranking: 45

  • Gegründet: 2020
  • Unternehmenssitz: Stattersdorfer Hauptstraße 6/C, 3100 St. Pölten/Oberwagram, Niederösterreich
  • Mitarbeiter: 27.000
  • Tätigkeiten: Betrieb und Management von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen
  • Umsatz (2021): 2.000 Mio. €
  • Eigentümer: Land Niederösterreich (Anteil: 100%)
  • Management: Konrad Kogler (Vors), Alfred Zens (Vors), Andreas Achatz, Viktor Benzia, Silvia Bodi, Gert Kovarik, Franz Laback, Jochen Pohn, Gabriele Polanezky, Andreas Reifschneider, Katja Sacher, Christian Schauer, Rupert Schreiner
  • Aufsichtsrat (AR): Susanne Höllinger (ARVors), Werner Trock (ARVorsStv), Georg Bartmann, Elisabeth Chalupa-Gartner, Filip Deimel, Gottfried Feiertag, Christian Helmenstein, Sandra Kern, Volker Knestel, Josefine Kraus, Bernhard Rupp, Elisabeth Seidl, Karl Streicher, Wolfgang Walentich, Rudolf Zeller
  • Website: landesgesundheitsagentur.at

Mission und Vision der NÖ LGA

Im November 2018 gab Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner das Ziel vor, ein gemeinsames Dach für Gesundheit und Pflege in Niederösterreich zu schaffen. Nach einem einstimmigen Beschluss in der Landesregierung und Verabschiedung des Gesundheitsreformgesetzes im Landtag wurde die Neu-Organisation des Gesundheits- und Pflegewesens gestartet.

Die mit 1. Jänner 2020 gestartete NÖ Landesgesundheitsagentur (Abgekürzt: NÖ LGA) mit Sitz in St. Pölten ist Gesamtrechtsnachfolgerin der früheren NÖ Landeskliniken-Holding, verantwortet zusätzlich aber auch die Pflegeeinrichtungend es Bundeslandes. Die Gesundheitsagentur ist eine niederösterreichische Dachgesellschaft für die 27 Klinikstandorte und 50 Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren des Landes Niederösterreich.

Durch die gemeinsame Verwaltung sollen auch Reibungsverluste zwischen den Organisationen minimiert werden. Zudem kann die komplette medizinische Versorgung, vom ländlichen Pflege- und Betreuungszentrum über Früh-Rehabilitationseinrichtungen, über Akut-Krankenanstalten, der Schwerpunktversorgung bis zum Universitätsklinikum in einer Organisation angeboten werden.

Die Vorstände der NÖ LGA, Konrad Kogler (li) und Alfred Zens

Die Vorstände der NÖ LGA, Konrad Kogler (li) und Alfred Zens


Organisationsstruktur der NÖ LGA

Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist eine Anstalt öffentlichen Rechts mit eigener Rechtspersönlichkeit. Das gemeinsame Dach der Versorgung bilden Aufsichtsrat, Vorstand und Beirat sowie die Direktion für Medizin und Pflege.

Alle zugehörigen Kliniken und Pflegeeinrichtungen stehen zu 100 Prozent im Eigentum des Landes Niederösterreich. Es gelten einheitliche Standards in den fünf Gesundheitsregionen Waldviertel, Weinviertel, Mostviertel, Region Mitte und Thermenregion. Jede der Regionen wird durch eine eigene Organisationsgesellschaft gesteuert.

Außerdem gehören auch die »Tut gut!« Gesundheitsvorsorge GmbH, die NÖ LGA – Shares Services GmbH, die NÖ LGA – Personalservice GmbH sowie die Niederösterreichische Radiopharmazeutische Forschungs- und Produktions-GmbH (Anteil: 33,3333 %) zur NÖ LGA.

In den Landes- und Universitätskliniken versorgen die rund 21.000 Mitarbeiter*Innen jährlich über drei Mio. Patient*innen. Davon sind 3.800 angestellte Ärztinnen und Ärzte. In den 50 Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren des Landes Niederösterreich kümmern sich 6.000 Mitarbeiter*innen um genauso viele Bewohner*innen.

Die fünf Organisationsgesellschaften sind jeweils für die Sicherstellung der regionalen Gesundheitsversorgung zuständig. Die Region Mostviertel umfasst beispielsweise fünf Kliniken und neun Pflege- und Betreuungszentren sowie ein Pflege- und Förderzentrum. Die Gesundheit Region Mostviertel GmbH sichert die gemeinsame Planung und Steuerung von Landeskliniken sowie Pflege- und Betreuungs- sowie Förderzentren im zugeteilten Bereich und leistet damit einen Beitrag zur zentralen Aufgabe der NÖ LGA.

Die Hauptaufgabe der regionalen Organisationsgesellschaften liegt in der Betriebsführung. Außerdem verfügt die Gesundheit Mostviertel GmbH über einen Bildungscampus für Pflegeberufe mit den Ausbildungsstandorten Amstetten und Mauer.


Ausbildung durch die NÖ LGA

An den Standorten gibt es diverse Ausbildungsmöglichkeiten für angehende Mediziner*innen, Pflegekräfte und Lehrlinge. Die NÖ LGA wirbt dabei auch mit einem Job mit Zukunft und einem krisensicheren Arbeitsumfeld.

Aktuell werden rund 100 Lehrlinge in verschiedenen Bereichen ausgebildet, nicht nur im engeren Medizin- und Pflegebereich, sondern auch in der Verwaltungsassistenz, Informationstechnologie, Elektrotechnik, Logistik, pharmazeutisch-kaufmännische Assistenz oder als Koch/Köchin.


Tut gut! Gesundheitsvorsorge

Die Initiative des Landes Niederösterreich hat zum Ziel, die Lebensweise der Niederösterreicher*innen nachhaltig zu fördern und zu verbessern, indem das Bewusstsein für den Wert der Gesundheit gestärkt und damit die Lebensqualität verbessert werden soll. In den Bereichen der Gemeinden, Betriebe, Schulen und Kindergärten werden eine Vielzahl an Programmen und Projekten mit den Schwerpunkten mentale Gesundheit, Ernährung sowie Bewegung durchgeführt.

Die Programme sind auf der Website angeführt, die bereits erwähnten Bereiche können dort selbst Programme wie „Gesunder Betrieb“ oder „Bewegte Klasse“ anfragen. Außerhalb dieser (Lebens-)Bereiche gibt es im Land NÖ auch andere Angebote für die Bevölkerung in Form von Wander- und Schrittwegen, sowie Unterstützungsprogramme für Familien und Gesundheitstipps. Ebenfalls werden kostenlose Produkte und Angebote wie Rätselmagazine für die mentale Gesundheit oder Rezepthefte bereitgestellt.


NÖ Landesgesundheitsagentur im Internet

Executive Education - Schwung für Ihre Karriere

In Kooperation mit der WU Executive Academy liefert Ihnen der trend im …

trend TOP 500: Österreichs größte Unternehmen [RANKING]

Das trend Ranking der 500 größten Unternehmen Österreichs reiht die …

Der Feuerwehrausstatter Rosenbauer mit Zentrale in Leonding bei Linz ist mit seinen Feuerwehrautos und anderen Produkten international erfolgreich.
Rosenbauer, international führender Feuerwehr-Ausstatter

Rosenbauer ist der weltweit führende Hersteller von Brand- und …

Amazon-Gründer Jeff Bezos, der König des Online-Handels
Amazon, der Online-Handelsgigant [Die größten Unternehmen der Welt]

In knapp 30 Jahren hat sich Amazon zur größten Online-Handelsplattform …