Das sind die besten Ärzte in Österreich

Das sind die besten Ärzte in Österreich

Die Arzt-Wahl kann bei einer ernsthaften Erkrankung entscheidend sein. Aber wie findet man die besten Spezialisten? FORMAT befragte 200 Top-Mediziner in ganz Österreich, wen sie selbst konsultieren würden. Die besten Adressen.

Thomas Szekeres, 50, Wiener Ärztekammerpräsident, war zunächst ratlos. Seinem Vater, 90, machte das Augenlid Probleme, das sich verformt hatte, ein typisches Altersleiden. Szekeres, ein Facharzt für Labordiagnostik, sah sofort, dass eine Operation notwendig war. "Es hat mich tatsächlich vier Stunden herumtelefonieren gekostet", sagt er (siehe Interview ), "bis ich den richtigen Spezialisten dafür gefunden habe, der diesen Eingriff häufig macht.“

Auch Kollege Thomas Perger, Kardiologe, ist gerade für sich selbst auf der Suche nach einem guten Hals-, Nasen-, Ohrenspezialisten (HNO). Gefunden hat er ihn noch nicht.

Wenn Mediziner schon zeitweilig ratlos sind: Wie geht es erst Laien, die gerade mit einer Diagnose konfrontiert sind und nun den besten Arzt für die beste Behandlung suchen? Adressen von guten Ärzten werden in den Familien und bei Freunden gehandelt wie Adressen von guten Handwerkern und Hauspersonal. Fragt man einen Arzt im Bekanntenkreis, ergibt auch das meist keine eindeutigen Antworten. Ärzte gehören – das geben sie selbst zu – zu den schwierigsten Patienten. Sie wissen zu viel, sind skeptisch. Sie wissen vor allem, wie manche ihrer Kollegen arbeiten.

Die Umfrage

FORMAT machte sich dieses Wissen zunutze und fragte über 200 Ärzte und Ärztinnen in ganz Österreich, die selbst zu den Arrivierten der Zunft gehören, welche Kollegen sie empfehlen können, zu wem sie im Krankheitsfall selbst gehen würden. 16 Fachbereiche waren gelistet: vom Allgemeinmediziner, Chirurgen, Internisten bis zum Psychiater. Die ausgewählten Fachbereiche korrelieren im Wesentlichen mit den wichtigsten Krankheiten, die derzeit in der Gesellschaft kursieren. Dazu gehören vor allem Krebs, Herz-Kreislauferkrankungen, Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes, weiters Adipositas und die Alterskrankheiten Alzheimer, Demenz und Schlaganfall.

Das komplette Ranking der besten Ärzte in Österreich , der besten Privatkliniken und der besten Zahnärzte , finden Sie im neuen FORMAT Medizin Extra 2013 .

Dieses Sammelwerk der medizinischen Elite des Landes gibt es nur in digitaler Form und jetzt hier exklusiv als E-Paper Download .

FORMAT Medizin Extra 2013:

Jetzt downloaden!

Ob Cremes um ein paar Euro oder knapp 80 Euro. Viele der gesteten Antifaltencremes erwiesen sich als wirkungslos.

Leben

Stiftung Warentest: Antifalten-Cremes wirkungslos

Leben

ELGA startet: Fragen und Antworten zur elektronischen Gesundheitsakte

Gesundheit

Sehen um zu hören: Gebärdensprachen-App am Start

Gesundheit

Stressfaktor Medizin: Wie Ärzte Energie tanken