Trend Logo

Erdogan empfängt Hamas-Chef Haniyeh in Istanbul

Subressort
Aktualisiert
Lesezeit
1 min
Türkischer Präsident Recep Tayyip Erdogan.
©APA/APA/AFP/ADEM ALTAN
  1. home
  2. Aktuell
  3. Nachrichtenfeed
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan empfängt am Samstag den Chef der radikalislamischen Hamas, Ismail Haniyeh. Das Treffen soll in Istanbul stattfinden. Die Türkei, ein NATO-Mitglied, verurteilt die israelische Offensive im Gazastreifen und fordert einen sofortigen Waffenstillstand. Erdogan bezeichnete die Hamas als "Befreiungsbewegung" sowie "Widerstandsgruppe" und warf dem Westen vor, Israel unreflektiert zu unterstützen. Es gebe viel zu besprechen, sagte Erdogan.

von

Heftige Kritik übte Erdogan zuletzt auch an Israels Premier Benjamin Netanyahu. Ankara verhängte zudem Handelsbeschränkungen gegen Israel.

Die Hamas hatte bei ihrem Terrorangriff auf Israel am 7. Oktober nach israelischen Angaben 1170 Menschen getötet sowie rund 250 weitere als Geiseln in den Gazastreifen verschleppt. Israel geht seither massiv militärisch im Gazastreifen vor und hat sich die Vernichtung der Hamas zum Ziel gesetzt. Laut der von der Hamas kontrollierten Gesundheitsbehörde sind seit Beginn des Gaza-Kriegs vor mehr als sechs Monaten mehr als 34.000 Menschen im Gazastreifen getötet und fast 77.000 weitere verletzt worden. Israel bezweifelt diese Angaben.

Über die Autoren

Logo
Abo ab €16,81 pro Monat
Ähnliche Artikel
Pellegrini nach seinem Besuch bei Fico im Krankenhaus
Nachrichtenfeed
Slowakei bangt weiter um Regierungschef Fico
Helfer rund um Fico unmittelbar nach dem Attentat
Nachrichtenfeed
Slowakischer Minister: Attentat auf Fico politisch motiviert
Charkiw rückt wieder in den Kriegsmittelpunkt
Nachrichtenfeed
Ukraine meldet Teilabzug in Region Charkiw
In Rafah läuft eine weitere Offensive und Binnenvertreibung
Nachrichtenfeed
EU warnt Israel vor Rafah-Offensive - USA fordern "Plan"
Nachrichtenfeed
USA wollen Waffen in Milliardenhöhe an Israel liefern
Niederländischer Rechtspopulist Geert Wilders
Nachrichtenfeed
Niederlande: Rechte Koalition mit Populist Wilders steht
US-Außenminister: Hilfe ist "auf dem Weg"
Nachrichtenfeed
Ukraine fordert bei Blinken-Visite Patriot-Flugabwehrsysteme
Neuer russischer Verteidigungsminister Beloussow
Nachrichtenfeed
Putin entlässt Verteidigungsminister Schoigu
Isralelische Aktivisten stoppten Hilfstransporte nach gaza
Nachrichtenfeed
Israelische Rechtsextremisten stoppten Hilfstransporte
Zerstörungen im Großraum Charkiw
Nachrichtenfeed
Russland erzielt "taktische Erfolge" in Region Charkiw
Israelische Soldaten auf einem Panzer im Ostteil von Rafah
Nachrichtenfeed
Angst vor israelischem Militärangriff auf Rafah wächst
Hagari: "Taktische Anpassungen" bei Militäroperationen in Rafah
Nachrichtenfeed
Israel rückt in Nord-Gaza vor und erhöht Druck auf Rafah