Trend Logo

Grundeigentümer wollen Gas- und 110-kv-Leitung gekoppelt

Subressort
Aktualisiert
Lesezeit
1 min
Überlegungen zur Kopplung von Strom- und Gasleitung in Oberösterreich
©APA/APA/dpa Symbolbild/Jan Woitas
  1. home
  2. Aktuell
  3. Nachrichtenfeed
Zwei große Infrastrukturprojekte im Mühlviertel könnten gekoppelt werden, berichtete nachrichten.at Mittwochabend: Da zwischen Oberkappel und Vorderweißenbach ohnehin eine Gas-Pipeline gebaut werden soll, verlangen betroffene Grundeigentümer und Gemeinden, dass parallel dazu eine derzeit als Freileitung geplante 110-kv-Leitung auch unter die Erde verlegt wird. Landesrat Markus Achleitner (ÖVP) will eine gemeinsame Trassierung prüfen lassen, sagte er dem Medium.

von

Laut nachrichten.at haben vergangene Woche 12 Grundeigentümer, über deren Boden sowohl die Gas- als auch die Stromleitung laufen sollen, der Verbund-Tochter Gas Connect, die die Pipeline plant und errichtet, mitgeteilt, sie würden dem Bau der Gasleitung nur zustimmen, wenn parallel dazu auch die Hochspannungsleitung als Erdkabel ausgeführt wird. Bisher war die Energie AG immer für die Freileitung eingetreten.

Einigt man sich in der Causa, könnte das die Projekte erheblich beschleunigen, weil Einsprüche wegfallen. Und Zeit ist in beiden Fällen ein entscheidender Faktor - bei der Gas-Pipeline geht es um die Reduzierung der Abhängigkeit von russischem Gas, bei der Stromleitung um den dringend nötigen Netzausbau. Mit einem Ergebnis der Prüfung sei noch im Mai zu rechnen, so Achleitner.

Über die Autoren

Logo
Abo ab €16,81 pro Monat
Ähnliche Artikel
Generalprokuratur hat sich eingehend mit dem Grasser-Urteil befasst
Nachrichtenfeed
Buwog-Urteile für Generalprokuratur weitgehend okay
Aufwind ab Sommer in Sicht (Symbolbild)
Nachrichtenfeed
Fast alle Regionen im Vorjahr mit Wirtschaftsrückgang
Die rund 3.000 Zusteller sind von der Neuausrichtung nicht betroffen
Nachrichtenfeed
Foodora baut fast 130 Mitarbeiter ab
Tirols LR Mair will Uni-Absolventen zur Vollzeitarbeit verpflichten
Nachrichtenfeed
Tiroler Landesrätin für Vollzeitarbeit-Pflicht nach Studium
Ernährung zwei Kinder kostet Eltern monatlich über tausend Euro
Nachrichtenfeed
Teuerung belastet Familien enorm
Kocher wollte Bildungskarenz überdenken
Politik
Keine größeren Reformen mehr im Bereich Arbeit geplant
ÖBB-Logo beim Hauptbahnhof in Wien
Nachrichtenfeed
ÖBB setzen erste Mitarbeiter aus dem Ausland ein
Baukredite haben sich zuletzt spürbar verteuert
Immobilien
Mehrere Bundesländer mit Immokredit-Zuschüssen unzufrieden
Gesetz soll Menschenrechte und Umweltstandards weltweit stärken
Nachrichtenfeed
EU-Lieferkettengesetz final angenommen
Laut OMV könnte Gazprom die Lieferungen einstellen
Nachrichtenfeed
Nach OMV-Warnung: 16 Verfahren gegen Gazprom Export bekannt
Signa-Wirtschaftsprüfer werden geprüft
Unternehmen
Wirtschaftsprüfer der Signa rücken in den Fokus
Bundesforste betreiben etwa auf der steirischen Pretul einen Windpark
Nachrichtenfeed
Bundesforste brauchen immer mehr Mittel gegen Klimawandel