Die Flying Chefs von Austrian Airlines

Das Service der Austrian Airlines Business Class gilt international als Benchmark der Airline Branche. Die Austrian Airlines belegen bei den Skytrax World Airline Awards regelmäßig einen der vorderen Plätze.

Die Flying Chefs der Austrian Airlines: Haubenküche, hoch über den Wolken.

Die Flying Chefs der Austrian Airlines: Haubenküche, hoch über den Wolken.

Immer wieder erzielt das Service von Austrian Airlines bei den Skytrax World Airline Awards, die als weltweiter Maßstab für ausgezeichnete Leistungen in der Airline Branche gelten, einen der vorderen Plätze in der Kategorie „Best Business Catering“. Manchmal reicht es gar zum ersten Platz. Dafür gibt es mehrere Gründe. Den unverwechselbaren Charme der Crew. Die Gastfreundschaft. Die aufmerksame Betreuung durch die Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter. Die Sachkompetenz in Fragen, die Weinauswahl oder Menüzusammenstellung betreffen. Eine ganz essentielle Rolle spielen jedoch die Flying Chefs, die fliegenden Köche, die auf jedem Langstreckenflug in der Austrian Business Class zum Einsatz kommen und die die kulinarische Köstlichkeiten von Caterer DO & CO zubereiten.

Beim Boarding begrüßt Sie die Crew von Austrian Airlines nicht nur mit einem freundlichen österreichischen Servus. Noch vor dem Start serviert sie Ihnen einen köstlichen und erfrischenden Begrüßungsdrink. Dann heißt es: Zurücklehnen und ein einzigartiges Flugerlebnis genießen.

Für den Lunch oder das Dinner auf dem Langstreckenflug sind dann die Flying Chefs verantwortlich. An Bord der Business Class verfeinern sie die anspruchsvollen Menüs von DO & CO. Als Entrée gibt es diverse Antipasti und eine schmackhafte Suppen vom Servierwagen, wie man ihn noch aus klassischen Restaurants kennt. Lassen Sie sich von der Crew beraten und probieren Sie sich durch die verschiedensten Köstlichkeiten.

Wählen Sie dann aus drei vorzüglichen Hauptgerichten. In der Austrian Business Class wird jeder Gang einzeln angerichtet und individuell serviert. Als Weinbegleitung stehen österreichische und internationale Weine sowie eine große Auswahl an alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken perfekt temperiert bereit. Der Bord Sommelier berät Sie gerne bei der Wahl der perfekten Weinbegleitung zu jeder Menüfolge.

Frisches Gebäck sowie Dessert- und Käsevariationen vom Wagen runden das ausgezeichnete Geschmackserlebnis ab. Zum Abschluss gibt es dann noch das Kaffeehaus über den Wolken. Wählen Sie eine der vielen typisch österreichische Kaffeespezialitäten wie Kleiner Schwarzer, Einspänner oder Melange!

Wenn es sich aus den Flugzeiten ergibt, dann wird noch vor der Landung ein geschmackvolles Frühstück serviert. Ofenwarmes Gebäck und verschiedenen Ei-Variationen dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Dazu Andreas Otto, CCO von Austrian Airlines: „Das Ergebnis zeigt ganz klar, dass unser Service an Bord und am Boden sowie auch das kulinarische Angebot in der Business Class auf Langstrecken-Flügen mit den Hauben Menüs von DO&CO, dem Wiener Kaffeehaus Service und den Köchen an Bord zur weltweiten Spitze gehören.“

Land Niederösterreich finanziert Ötscherlifte noch zwei Jahre

Land Niederösterreich finanziert Ötscherlifte noch zwei Jahre

Das Land Niederösterreich springt nun doch - zumindest vorübergehend - …

WKÖ-Vizepräsidentin Martha Schultz

WKO-Vizepräsidentin: "Lockdown wie versprochen beenden"

Martha Schultz, Vizepräsidentin der Bundeswirtschaftskammer, appelliert …

Skigebiet Ötscher wird eingestellt

Die Corona-Pandemie hat dem Skigebiet Lackenhof am Ötscher den Todesstoß …

Corona-Kurzarbeit wird bis Ende März 2022 verlängert

Die Bundesregierung stellt sich auf anhaltende Corona-bedingte …