Wohin die Superreichen jetten

Côte d'Azur

Côte d'Azur

Die Côte d’Azur lockte schon im 18. Jahrhundert Adelige, Reiche und Prominente an. Damals kamen sie vermutlich mit der Kutsche angereist, heute steigen die Superreichen in Privatjets. Dem Fludienstleister NetJets zufolge war 2013 die meistbeflogenste Route Moskau-Nizza/Côte d'Azur.

Abkommen gegen Abschottung - EU und Japan gründen Freihandelszone

Wirtschaft

Abkommen gegen Abschottung - EU und Japan gründen Freihandelszone

Wirtschaft

Billigflieger Level hebt von Wien ab

Stil

Zwei Wienerinnen gründen Start-up für Online-Geburtsvorbereitung