So viel Bargeld ist in Österreich im Umlauf

In Österreich sind laut Schätzungen der Nationalbank (OeNB) 28 Mrd. Euro an Bargeld in Umlauf. Während es "nur" 7 Millionen 500er-Scheine und überhaupt nur 2,3 Millionen 200er gibt, kursiert tonnenweise Kupfergeld.

So viel Bargeld ist in Österreich im Umlauf

Zwei Milliarden 1-Cent-Münzen und 1,6 Milliarden 2-Cent-Stücke sind hierzulande in Umlauf. Die Zahl der 5-Cent-Münzen beträgt 884 Millionen. Zusammen haben diese ein Gewicht von fast 13.000 Tonnen.

Am seltensten bei den Münzen sind die 50-Cent-Stücke (216 Millionen). Danach kommen 2-Euro-Münzen (338 Millionen) und 1-Euro-Stücke (380 Millionen). Weiters gibt es 510 Millionen 20-Cent-Münzen und 822 Millionen 10-Cent-Stücke.

Bei den Scheinen sind die 10er (185 Millionen) und 50er (150 Millionen) die häufigsten. Darüber hinaus kursieren 120 Millionen 20-Euro-Noten und rund 40 Millionen Fünfer, wie ein Sprecher der Notenbank der APA am Montag auf Anfrage sagte.

Michael Ludwig

Lockdown: Wien setzt auf Öffnung in kleinen Schritten

Wiens Bürgermeister Michael Ludwig geht in seiner Corona-Politik weiter …

Klimaneutraler Stahl: Voestalpine gibt den Takt vor

Die voestalpine hat sich das Ziel gesetzt, bis 2050 klimaneutralen Stahl …

Berhard Weinhofer, CEO Creditreform

KMU-Befragung: Optimismus macht sich beit

Unter den heimischen Klein- und Mittelbetrieben macht sich trotz der …

WKÖ-Vizepräsidentin Martha Schultz

WKO-Vizepräsidentin: "Lockdown wie versprochen beenden"

Martha Schultz, Vizepräsidentin der Bundeswirtschaftskammer, appelliert …