So viel Bargeld ist in Österreich im Umlauf

So viel Bargeld ist in Österreich im Umlauf

In Österreich sind laut Schätzungen der Nationalbank (OeNB) 28 Mrd. Euro an Bargeld in Umlauf. Während es "nur" 7 Millionen 500er-Scheine und überhaupt nur 2,3 Millionen 200er gibt, kursiert tonnenweise Kupfergeld.

Zwei Milliarden 1-Cent-Münzen und 1,6 Milliarden 2-Cent-Stücke sind hierzulande in Umlauf. Die Zahl der 5-Cent-Münzen beträgt 884 Millionen. Zusammen haben diese ein Gewicht von fast 13.000 Tonnen.

Am seltensten bei den Münzen sind die 50-Cent-Stücke (216 Millionen). Danach kommen 2-Euro-Münzen (338 Millionen) und 1-Euro-Stücke (380 Millionen). Weiters gibt es 510 Millionen 20-Cent-Münzen und 822 Millionen 10-Cent-Stücke.

Bei den Scheinen sind die 10er (185 Millionen) und 50er (150 Millionen) die häufigsten. Darüber hinaus kursieren 120 Millionen 20-Euro-Noten und rund 40 Millionen Fünfer, wie ein Sprecher der Notenbank der APA am Montag auf Anfrage sagte.

Geld

4 Gründe, warum es an den Börsen wieder gut läuft

Wirtschaft

Vatikan: Chaos bei den Finanzen

Interview
Dynafit CEO Benedikt Böhm

Wirtschaft

Manager und Grenzgänger: Dynafit CEO Benedikt Böhm

Wirtschaft

Thomas Cook ist pleite - hunderttausende Urlauber bangen