Oscar Bronner: "Niemand schämt sich in diesem Land" [Podcast]

trend-Gründer Oscar Bronner über die Gründung des Wirtschaftsmagazins im Jahr 1970, die schwierigen Zeiten für Qualitätsmedien, Spenden als Finanzierungsquelle und die Wirtschaft als Männerwelt.

Thema: trend Podcast - Wirtschaft zum Hören
trend-Gründer Oscar Bronner

trend-Gründer Oscar Bronner

Oscar Bronner war 1969 erst 26 Jahre alt. Doch er hatte viel vor. Er wollte ein politisches Nachrichtenmagazin gründen. Um diesen Herzenswunsch finanzieren zu können, dachte er sich: "Mach ich halt vorher ein Wirtschaftsmagazin als wirtschaftliche Basis." Und so geschah es. In einem Seitentrakt des Palais Schwarzenberg, wo Bronner sein Büro hatte, trafen sich ein paar Leute, um die Nullnummer für ein monatliches Businessmagazin nach dem Vorbild von "Fortune" und "Capital" zu basteln. Den trend. Im Podcast erinnert sich Bronner an die Gründungstage und spricht über die schwierigen Zeiten für Qualitätsmedien, Spenden als Finanzierungsquelle und die Wirtschaft als Männerwelt.


Podcast


Übersicht der trend Podcasts

Alle weiteren Folgen des trend Podcasts finden Sie unter trend.at/podcast

trend Podcast abonnieren


UNIQA CEO Andreas Brandstetter und Ministerin Leonore Gewessler

"In dieser Lage sind Ausreden nicht mehr zulässig"

Umwelt- und Energieministerin LEONORE GEWESSLER und Uniqa-Boss ANDREAS …

Arbeitskräftemangel: EU-weite Mobilität forcieren

Arbeits- und Wirtschaftsminster Martin Kocher und Wifo-Chef Gabriel …

Keywan Riahi, Leiter des Energieprogramms am Internationalen Institut für angewandte Systemanalysen (IAASA) in Laxenburg.

Klimaforscher Keywan Riahi: "Wir werden nicht ärmer werden"

Der weltweit führende Klimaforscher Keywan Riahi im trend. Interview über …

Erste-Chef Spalt verlängert seinen Vertrag nicht

Erste-Chef Spalt verlängert seinen Vertrag nicht

Bernd Spalt, CEO der Erste Group, hat erklärt, dass er seinen bis Ende …