Umfrage: Kann man durch eigene Leistung reich werden?

Umfrage: Kann man durch eigene Leistung reich werden?

Internetmillionäre sind die neuen Popstars. Erfolgsstorys junger Unternehmer wie die des Gründerteams von Runtastic, dem soeben an Adidas verkauften oberösterreichischen Sport-Start-up, begeistern. Doch dass die Chancen, aus eigener Kraft reich zu werden, für jedermann und -frau gleich günstig sind, daran gibt es längst massive Zweifel. Nur 13 Prozent der Österreicher stimmen dieser Behauptung zu.

Zwei Drittel der Österreicher sind desillusioniert. Besonders groß ist der Zweifel am Narrativ "Aufstieg durch eigene Leistung“ bei den 30-bis-49-Jährigen, also jenen, die schon einige Jahre im Arbeitsleben stehen, aber noch kein Licht am Ende des Tunnels sehen: Nur drei Prozent aus dieser Altersgruppe sind fundamental optimistisch, was die Chancen angeht, vermögend zu werden.

Die Desillusionierung zieht sich wie ein roter Faden durch die Ergebnisse der aktuellen Umfrage des Linzer market-Instituts für den trend. Selbst dass ein gewisses Reich-Arm-Differenzial volkswirtschaftlich sinnvoll ist, wird von einer satten Mehrheit angezweifelt: 66 Prozent glauben, dass Ungleichheit für das Funktionieren der Wirtschaft nicht notwendig ist.

Den schwarzen Peter für die Misere bekommt die Regierung ab. 85 Prozent der Befragten haben den Eindruck, Faymann, Mitterlehner und Co. würden eindeutig zu wenig tun, um bestehende Ungleichheiten zu verringern. Immerhin ist der Leistungsgedanke selbst noch nicht diskreditiert: Auf die Frage nach den wichtigsten Faktoren, um in Österreich reich zu werden, rangiert das Leistungsprinzip nach dem Netzwerk und der Ausbildung auf Rang drei. Erst als fünftwichtigster Faktor wird das Erben, die Gnade der reichen Geburt, genannt. "Dahinter steckt oft noch das Idealbild vom amerikanischen Weg: Man wünscht, dass es so ist“, interpretiert Stefan Anzinger von market dieses Detailergebnis. Umgekehrt gedeutet: Das Desillusionierungspotenzial ist noch groß.


Ihre Meinung ist gefragt: Kann man in Österreich durch "eigene Leistung" reich werden?

Wer wird Millionär?

Kann man in Österreich aus eigener Kraft reich werden?


Reich werden durch Arbeit? Die Hoffnung lebt.

Österreichs Lehrer verbringen nur wenig Zeit mit Unterrichten

Österreich

Österreichs Lehrer verbringen nur wenig Zeit mit Unterrichten

Wirtschaft

Rewe will 30 Zielpunkt-Filialen übernehmen

Wirtschaft

Mateschitz und Benko checken bei Checkrobin ein