Von Alaba bis Zehetmayer: 35 österreichische Millionäre unter 35

35 junge Österreicher, die noch keine 35 Jahre alt sind: Wie sie zu ihrem Vermögen gekommen sind. Von David Alaba bis Julian Zehetmayer.

Florian Gschwandtner

Florian Gschwandtner

32, GRÜNDER

Für die vier oberösterreichischen Runtastic-Gründer, einer 2009 ins Leben gerufenen Fitness-App, lief es gut: Florian Gschwandtner, Alfred Luger, René Giretzlehner und Christian Kaar, alle um die 32 Jahre alt, wurden 2013 durch den Verkauf von Anteilen zu Internet-Millionären - und soeben zu Multimillionären, weil adidas das gesamte Unternehmen erworben hat. Gschwandtner dürfte nach dem Verkauf nun alles in allem gut 30 Milionen Euro schwer sein.

Österreichs Lehrer verbringen nur wenig Zeit mit Unterrichten

Österreich

Österreichs Lehrer verbringen nur wenig Zeit mit Unterrichten

Wirtschaft

Rewe will 30 Zielpunkt-Filialen übernehmen

Wirtschaft

Mateschitz und Benko checken bei Checkrobin ein