Von Alaba bis Zehetmayer: 35 österreichische Millionäre unter 35

35 junge Österreicher, die noch keine 35 Jahre alt sind: Wie sie zu ihrem Vermögen gekommen sind. Von David Alaba bis Julian Zehetmayer.

Florian Gschwandtner

Florian Gschwandtner

32, GRÜNDER

Für die vier oberösterreichischen Runtastic-Gründer, einer 2009 ins Leben gerufenen Fitness-App, lief es gut: Florian Gschwandtner, Alfred Luger, René Giretzlehner und Christian Kaar, alle um die 32 Jahre alt, wurden 2013 durch den Verkauf von Anteilen zu Internet-Millionären - und soeben zu Multimillionären, weil adidas das gesamte Unternehmen erworben hat. Gschwandtner dürfte nach dem Verkauf nun alles in allem gut 30 Milionen Euro schwer sein.