Crowdinvesting-Plattform Conda holt Business Angel Hansi Hansmann ins Team

Österreichs wohl bekanntester Business Angel und Unternehmer, Johann "Hansi" Hansmann, geht beim Crowdinvesting-Spezialisten Conda an Bord. .

Thema: Start-ups
Crowdinvesting-Plattform Conda holt Business Angel Hansi Hansmann ins Team

Business Angel Hansi Hansmann

Österreichs wohl bekanntester Business Angel und Unternehmer, Hansi’ Hansmann, wird zukünftig das Advisory Board des Crowdinvesting-Spezialisten Conda mit seinem unternehmerischen Know-how bereichern und auch aktiv als Lead Investor bei CONDA auftreten.

Hasnmann verbrachte einen großen Teil seiner beruflichen Laufbahn in Führungspositionen in der internationalen Pharmaindustrie und baute über mehrere Jahre sehr erfolgreich sein eigenes Pharmaunternehmen auf, das er 2003 verkaufte. Seitdem ist er sehr aktiv in der Rolle als Business Angel und unterstützt Jungunternehmer mit Investitionen und seiner Erfahrung. Zu seiner zukünftigen Arbeit bei COnda sagt er: „Ich freue mich, durch meine Rolle im Advisory Board neue und spannende Unternehmen kennenzulernen und neue Investitionsmöglichkeiten zu entdecken."

Die Idee von Conda ist, Lead Investoren miteinzubeziehen und innovativen Unternehmen damit die beste Ausgangssituation für einen erfolgreichen Unternehmensverlauf zu geben. Lead Investoren beteiligen sich nicht nur finanziell an einem Unternehmen, sondern unterstützen es auch durch ihre strategische Begleitung. Jungunternehmer werden finanziell entlastet und gefördert. Durch das Image, das sich der Lead Investor bereits aufgebaut hat, sowie durch sein öffentliches Auftreten bekommt das Unternehmen zusätzlich Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit und das Vertrauen anderer Investoren.

Neben Hansmann sind im Advisory Board von Conda etliche weitere Unternehmer und Wirtschaftsgrößen wie Roland Reisch, Andreas Reinthaler oder Niko Alm.