Die Nacht der Sieger: Constantinus Award 2015

Die Nacht der Sieger: Constantinus Award 2015

Im Ländle wurde der Constantinus Award 2015 gefeiert

Constantinus, so heißt der „Oscar“ der Beraterbranche. Ihn bekommen Unternehmens- und IT-Berater für außergewöhnliche Projekte. Verliehen wird er vom Fachverband UBIT der Wirtschaftskammer, 2015 bereits zum dreizehnten Mal. Zur Constantinus-Tradition gehört auch, dass die feierliche Gala eine der UBIT-Landesorganisationen ausrichtet.

Heuer waren das die Vorarlberger, die am 25. Juni den Cubus in Wolfurt bei Bregenz bespielten. ORF-Mann Roman Rafreider, Vorarlberger natürlich, führte mit Wortwitz und Esprit durch den Constantinus-Abend, zu dem über 250 Gäste – darunter natürlich alle Nominierten – angereist waren. Vergeben wurden die Preise in fünf Hauptkategorien, dazu gab vier Sonderpreise.

Die stimmungsvolle Feier dauerte bis in die frühen Morgenstunden. Denn die Vorarlberger Co-Gastgeberin Brigitte Meier von Entec Bio Power ließ dann das beliebte Kaufmann-Trio vor dem Cubus aufmarschieren.

Alles zu den Preisträgern und ihren Projekten lesen Sie im aktuellen Format und auf www.constantinus.net

Austria-Präsident Hensel: "Von Red Bull Salzburg kann man viel lernen"

Wirtschaft

Austria-Präsident Hensel: "Von Red Bull Salzburg kann man viel lernen"

René Benko, der "Mann des Jahres"

Wirtschaft

René Benko ist der Mann des Jahres des „trend“

Massentourismus in Städten: Studie zeigt Lösungen auf

Wirtschaft

Massentourismus in Städten: Studie zeigt Lösungen auf