Milliardenzug: BAT zieht sich den Rest von Camel rein

Megaübernahme in der Zigarettenindustrie: Der britische Zigarettenhersteller British American Tobacco ("Lucky Strike") übernimmt den US-Rivalen Reynolds ("Camel") nun komplett und zahlt für über die Häflte der Reynolds-Aktien rund 50 Milliarden Dollar.

Milliardenzug: BAT zieht sich den Rest von Camel rein

London.Von wegen ausgedämpft ist's. In der Zigarettenindustrie wird weiter geraucht. British American Tobacco ("Lucky Strike") setzt auf Wachstum und lässt sich das richtig viel Geld kosten: Für den US-Rivalen Reynolds ("Camel") legt BAT rund 49,4 Mrd. Dollar (46,63 Mrd. Euro) auf den Tisch.

Die Vereinbarung der beiden Konzerne wurde am Dienstag bekanntgegeben. BAT legt damit noch ein Schäuferl nach. Das ursprüngliche Angebot belief sich auf über 47 Mrd. Dollar. Zu wenig: Reynodls hatte dieses Angebot zurückgewiesen hatte.

British American Tabacco (BAT) hat bisher schon fast die Hälfte der Aktien von Reynolds besessen. Die restlichen 57,8 Prozent werden die Briten nun übernehmen. Reynolds-Aktionäre erhalten für jeden Anteilschein 29,44 Dollar in bar und 0,53 BAT-Aktien. Dies entspricht den Angaben zufolge einem Aufschlag von 26 Prozent zum Börsenkurs vom 20. Oktober.

BAT-Chef Nicandro Durante erklärte, beide Unternehmen ergänzten sich gut. Der Zusammenschluss sei sowohl strategisch als auch finanziell sinnvoll.

Martin Selmayr, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich.

Martin Selmayr: „Der Rubel ist auf der Intensivstation“

Martin Selmayr, Leiter der EU-Kommissions-Niederlassung in Österreich, im …

Das Stammwerk der Egger Unternehmensgruppe in st. Johann in Tirol.

Egger Group: Ein Imperium aus Spanplatten und Holzwerkstoffen

Die Egger Group mit Stammsitz in St. Johann in Tirol stellt Span- und …

Agatha Kalandra ist seit 2016 Partnerin und Leiterin des Management-Consulting-Teams von PwC Österreich und Member of the Management Board. Sie verfügt über einen MBA in Controlling und Finance und mehr als 25 Jahre Berufserfahrung. Ihr Fokus liegt auf Finance-Transformation, HR-Transformation und Sustainability.

Wo fängt Ihre Lieferkette an?

160 Millionen Kinder auf der Welt sind zu Kinderarbeit verdammt. Entgegen …

„Terrestrik ist energieeffizient“. Seit über 50 Jahren sendet der ORS-Sender Dobratsch.

Klimafreundliches Fernsehen

Digitales Antennen-Fernsehen verursacht den kleinsten CO2-Fußabdruck.