Gourmettipp: "Gasthaus Thaller“ in der Südsteiermark

Die Südsteiermark ist nicht gerade arm an guten kulinarischen Adressen. Man denke nur an den großartigen "Kreuzwirt am Pössnitzberg“, an das "T.O.M. am kochen“ in Leutschach, oder an den "Sattlerhof“ in Gamlitz. Zu den momentan interessantesten Lokalen dieser Region zählt aber das noch etwas weniger bekannte Gasthaus "Thaller“ in St. Veit am Vogau.

Gourmettipp: "Gasthaus Thaller“ in der Südsteiermark

Dort hat sich Wirt und Küchenchef Norbert Thaller in der letzten Zeit bemerkenswert steigern können. Es ist eine stark produktbezogene Küche, die vor allem mit hochqualitativen Materialien arbeitet.

Thaller ist Autodidakt, hat nie bei einem namhaften Koch gelernt, umso erstaunlicher seine handwerklichen Fähigkeiten. Egal ob er einen Waller mit Pilzen und Sommertrüffel zubreitet, oder ein edles Schwein mit wildem Brokkoli kombiniert, das Ergebnis ist in jedem Fall überzeugend. Grenzgenial ist auch die Schokoladentorte seiner Mutter, die dafür alle Auszeichnungen dieser Welt verdient.

Noch bemerkenswerter ist aber das Weinangebot. Die Weinkarte ist nicht nur mehr als reichhaltig, sie beinhaltet vor allem Weine, die woanders kaum zu finden sind. So sind etwa so gut wie alle Biodynamiker und Orange-Wine-Macher der Region vertreten. Von Sepp Muster über Andreas Tscheppe bis zu Taus und Strohmeier. Wer diese Weine mag, ist nirgendwo besser aufgehoben als hier. Wirtin Manuela Thaller ist eine echte Orange-Wine-Fanatikerin: "Wir lieben diese Weine und inzwischen verlangen auch immer mehr unserer Gäste danach.“

Derart innovativ sind nur wenige Wirte. Weine, die längere Zeit auf der Maische vergoren werden und deshalb eine orange Farbe bekommen, stehen zwar in den besten Restaurants der Welt auf der Karte, in Österreich fristen sie aber noch ein eher unbedanktes Dasein.

Aber vielleicht dient das wunderbare Gasthaus Thaller anderen Wirten auch in dieser Hinsicht als Vorbild.

NAME: Thaller
ADRESSE: 8423 St. Veit am Vogau, Am Kirchplatz 4.
TELEFON: 034 53 25 08
ÖFFNUNGSZEITEN: Do. - Mo., 12 - 21 Uhr
PREISE: Vorspeisen bis 12, Hauptspeisen bis 24 Euro
WEB: www.gasthaus-thaller.at

- Herbert Hacker