Geldtipp der Woche: Strategy Return Fonds - Mehr Stabilität als 255 Mitstreiter

Die Lager sind gespalten. Obwohl der vergangene Woche beschlossene Rettungsplan für Griechenland schon wieder infrage gestellt wird, halten manche Experten bei Aktien eine Jahresendrally für möglich.

Die Fraktion der Skeptiker mahnt dagegen weiterhin größte Vorsicht ein. Anleger, die sich mit der heiklen Frage des richtigen Einstiegszeitpunkts nicht lange aufhalten wollen, können einen Blick auf den Mischfonds Strategy Return (ISIN AT0000A0DH37) der Bawag-Fondsgesellschaft werfen, der nicht nur in Aktien, sondern auch in Anleihen, Geldmarktpapiere und Währungen investiert.

Auf Jahressicht hatte Fondsmanager Martin Nussbaumer die Börsenschwankungen gut im Griff. Mit einem Ertrag von plus zehn Prozent kam der vom 32-jährigen Geldverwalter gelenkte Absolute-Return-Fonds ohne nennenswerte Schwankungen gut über die Runden. Er schnitt damit besser ab als alle anderen in Österreich erhältlichen 255 vergleichbaren Produkte, die die Fondsratingagentur Morningstar in der Kategorie „ausgewogene flexible Euro-Mischfonds“ auflistet.

Das gute Abschneiden des Depots war möglich, weil der Fondsmanager speziell bei den ertragswirksamen Aktienpositionen im Jahresverlauf mehrmals zur richtigen Zeit eine Vollbremsung hingelegt hat. Das war vor dem Beben im japanischen Fukushima ebenso der Fall wie vor dem Börsencrash im August. Aktuell ist der Fonds wegen der anhaltenden Unsicherheit beim Engagement in Aktien in Summe neutral aufgestellt. Aktiven Aktienpositionen bei Papieren aus den USA, den Schwellenländern und Japan steht die Absicherung gegen Kursverluste der europäischen Börsen gegenüber.

Fazit: Die Nagelprobe hat der Anfang Mai 2009 gestartete Strategy Return dank seiner flexiblen Anlagestrategie bestanden.

- Robert Winter

Kommentar

Standpunkte

Arne Johannsen: Erst die Pleite, dann das Dilemma

Kommentar

Standpunkte

Miriam Koch: Arbeitsmarkt, Ziegen, Roboter und wir

Standpunkte

Robert Hartlauer: Wie die Kleinen Händler den Großen Paroli bieten