Ein Bauernhof in Venedig: Herbert Hacker
über das Agriturismo "Le Garzette" am Lido

Venedig-Tipps gibt es wie Sand am Meer. Und auch die vielen, angeblich unentdeckten Adressen abseits der Trampelpfade sind längst alles andere als geheim. So verhält es sich auch im vorliegenden Fall. Doch die "Le Garzette" am Lido ist in jedem Fall eines der skurrilsten Häuser in der Lagunenwelt, das vielleicht noch nicht ganz so bekannt ist.

Die Le Garzette ist ein Agriturismo, also eine Art Bauernhof mit fünf Zimmern, einer kleinen Landwirtschaft und einem winzigen Restaurant. Urlaub am Bauernhof in Venedig? Das klingt reichlich seltsam. Wo, bitte, gibt es in Venedig einen Bauernhof? Am Lido, der schlauchähnlichen Insel zum Baden. Wer mit dem Vaporetto hinüberfährt, wird das Haus zunächst nur schwer finden. Denn es liegt einen Kilometer außerhalb von Malamocco, einem kleinen, aber höchst charmanten Dorf, das man mit dem Bus erreicht. Wer es bis hierher geschafft hat, ist plötzlich mitten am Land – und nur ein paar Schritte vom Meer entfernt.

Der Charme des Improvisierten
Zu essen gibt es, was gerade da ist. Und das ist vor allem selbst gezogenes Gemüse wie etwa Artischocken. Die gibt es in Form von Tagliatelle ai Carciofi. Alles andere an Gemüse wird meist frittiert – und schmeckt köstlich. Herrlich auch die Tagliatelle al Ragù d'Anatra (Entenragout). Fisch wird je nach Angebot verarbeitet, meist bietet die Chefi n Manuela Vianello aber auch eine herrliche Bistecca an, dazu gibt es Landwein der einfachen Sorte. Hier dominiert der Charme des Improvisierten – und das Gefühl, dass man eigentlich gar nicht in Venedig ist.

Name: Le Garzette Agriturismo
Adresse: 30126 Lido di Venezia, Lungomare Alberoni 32,
Telefon: +39/041/73 10 78
Web: www.veneto-agriturismo.it
Preise: Vorspeisen bis 12 Euro, Hauptspeisen bis 25 Euro

Kommentar

Standpunkte

Arne Johannsen: Erst die Pleite, dann das Dilemma

Kommentar

Standpunkte

Miriam Koch: Arbeitsmarkt, Ziegen, Roboter und wir

Standpunkte

Robert Hartlauer: Wie die Kleinen Händler den Großen Paroli bieten