Der Kunde ist König

Der Kunde ist König

ÖGVS hat für den trend bereits 400 Unternehmen getestet und die mit der besten Servicequalität herausgefiltert.

Die beste Werbung ist tatsächlich gratis. So vertrauen 92 Prozent der Konsumenten laut Nielsen Consulting Group bei ihren Kaufentscheidungen auf Empfehlungen von Freunden oder Familienmitgliedern.

Am Weg zu einer guten Mundpropaganda haben Unternehmen jedoch mehrere Hürden zu nehmen. Und manche straucheln dabei. Katja Likowski, Projektleiterin der Gesellschaft für Verbraucherstudien ÖGVS: "Bei der Qualität der Serviceleistungen reicht die Bandbreite von der sprichwörtlichen Servicewüste bis hin exzellenter Kundenorientierung." Bei welchen Unternehmen Konsumenten in den Genuss der höchsten Servicequalität kommen, hat ÖGVS im vergangenen Jahr im Rahmen von insgesamt 40 Tests für knapp 400 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen festgestellt.

So wurden unter anderem die Angebote von Onlinebanken und Onlinebrokern, Auto- oder Rechtsschutzversicherungen, Strom- und Gasanbietern auf Stärken und Schwächen überprüft. Auch Finanzierungofferte sowie Vorschläge zur Pensionsvorsorge von Banken kamen auf den Prüfstand.


Servicekaiser


Die besten Unternehmen werden mit dem "ÖGVS-Service-Award 2017" ausgezeichnet. Neben einer branchenübergreifenden Gesamtwertung werden Finanzen und Versicherungen sowie Energie auch separat ausgewiesen.

Wie sich zeigt, geben Onlinebanken beim Kundendienst den Takt vor. Die ersten drei Plätze gehen auch in der Bewertung aller Branchen an die Institute bankdirekt.at, Generali Bank und Livebank. Unter den Energieversorgern sind in der Gesamtbetrachtung des Kundendienstes MeinAlpenStrom, Salzburg AG und Unsere Wasserkraft führend.

Viele der 40 ÖGVS-Tests wurden im trend veröffentlicht.


Die gesamten Testergebnisse sind gegen 1.490 Euro Schutzgebühr zuzüglich USt. unter info@qualitaetstest.at erhältlich.

Italien: Was die Wirtschaft zum Kollabieren bringen könnte

Geld

Italien: Was die Wirtschaft zum Kollabieren bringen könnte

Reinhold Gütebier, CEO Kika/Leiner

Wirtschaft

Neuer Kika/Leiner-Chef Gütebier will mehr Glanz im Möbelreich

Wirtschaft

Wiener Kino-Gruppe Cineplexx expandiert am Balkan