KTM: Dritter Produktionsstandort in China

KTM-Chef Stefan Pierer kündigt im Interview mit dem trend einen dritten Produktionsstandort in China an. Ab 2020/21 sollen in Kooperation mit dem chinesischen Partner CF Moto jährlich bis zu 50.000 Motorräder hergestellt werden.

KTM-CEO Stefan Pierer

KTM-Chef Stefan Pierer: „China wird unser dritter Produktionsstandort“

Weiter als bisher gedacht geht die im Herbst 2017 fixierte Zusammenarbeit des oberösterreichischen Motorradherstellers KTM mit dem chinesischen Partner CF Moto. Ab 2020/21 sollen laut KTM-Chef Stefan Pierer im chinesischen Hangzhou bis zu 50.000 Motorräder pro Jahr produziert werden. Bisher war CF Moto lediglich Assemblierungspartner der Österreicher. „China wird unser dritter Produktionsstandort“, sagt Pierer in einem Interview mit dem „trend“ (Ausgabe 8/2018 vom 23. Februar 2018).

Neben dem Stammwerk im Innviertler Ort Mattighofen ist das indische Pune, wo der indische KTM-Partner Bajaj eine Fabrik betreibt, in den letzten Jahren zum zweiten wichtigen Fertigungsstandort geworden. An dem Joint Venture mit CF Moto hält KTM 49 Prozent. In Hangzhou werde in Zukunft die „KTM-Mittelklasse für den Weltmarkt“ produziert, so der Industrielle.

Politik: "Zur Arbeit kommen"

Im „trend“-Interview äußert sich Pierer zudem über seine Rolle im Nationalratswahlkampf 2017, dessen „untergriffige Intensität“ er unterschätzt habe.

Die derzeitige Diskussion über rechtsextreme und antisemitische Burschenschaften hält er für „überbewertet“. Man solle, so Pierer, „allmählich von der Aufgeregtheit weg und hin zur Arbeit kommen.“

Mit dem vereinbarten Regierungsprogramm ist der KTM-Chef zufrieden, er fordert aber auch dazu auf, die gute konjunkturelle Lage zu nutzen. „Wenn wir jetzt keinen positiven Budgetsaldo hinbekommen, wann dann?“ Zur Bewertung der Regierung fordert er „die international übliche 100-Tages-Frist“, auch wenn diese „aufgrund der einen oder anderen Landtagswahl wohl noch etwas gedehnt“ werden könne.


Das vollständige Interview mit KTM-Chef Stefan Pierer finden Sie in der trend-Ausgabe 8/2018 vom 23. Februar 2018

Das Mayr-Melnhof Stammwerk in Frohnleiten (Steiermark)

Mayr-Melnhof: führender Karton- und Faltschachtelproduzent

Die Mayr-Melnhof Karton AG ist europaweit der führende Produzent von …

Martin Selmayr, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich.

Martin Selmayr: „Der Rubel ist auf der Intensivstation“

Martin Selmayr, Leiter der EU-Kommissions-Niederlassung in Österreich, im …

Andreas Lampl, Chefredakteur trend

"Wohlstandswehleidigkeit": Jammern auf (zu) hohem Niveau

Wir werden letztlich mit deutlich teurerem Gas zurande kommen. Wenn sich …

Der Papier- und Verpackungsspezialist Mondi liegt im trend Ranking der umsatzstärksten Unternehmen des Landes auf Rang 8.

Mondi Group – Globaler Verpackungs- und Papierfabrikant

Die Mondi Group ist einer der weltweit größten Produzenten für …