Kochen in der Krise [PODCAST]

Sternekoch Konstantin Filippou spricht im trend-Podcast über die Leiden der Gastronomie in der Corona-Krise.

Thema: trend Podcast - Wirtschaft zum Hören
Kochen in der Krise [PODCAST]

Die Gastronomie ist eine der von der Corona-Krise am stärksten betroffenen Branchen. Seit Anfang November sind Lokale, Restaurants, Wirtshäuser usw. wieder geschlossen. Ungewiss ist, wann sie wieder aufsperren und Gäste empfangen dürfen.

Sternekoch Konstantin Filippou und seine Frau Manuela sprechen über die Auswirkungen von Touristenflaute und Homeoffice, den wahren emotionalen Stress im Lockdown, Gastrogutscheine und Gäste, gscheite Businesspläne und gute Kantinen.


Übersicht der trend Podcasts

Alle weiteren Folgen des trend Podcasts finden Sie unter trend.at/podcast

trend Podcast abonnieren


UNIQA CEO Andreas Brandstetter und Ministerin Leonore Gewessler

"In dieser Lage sind Ausreden nicht mehr zulässig"

Umwelt- und Energieministerin LEONORE GEWESSLER und Uniqa-Boss ANDREAS …

Arbeitskräftemangel: EU-weite Mobilität forcieren

Arbeits- und Wirtschaftsminster Martin Kocher und Wifo-Chef Gabriel …

Keywan Riahi, Leiter des Energieprogramms am Internationalen Institut für angewandte Systemanalysen (IAASA) in Laxenburg.

Klimaforscher Keywan Riahi: "Wir werden nicht ärmer werden"

Der weltweit führende Klimaforscher Keywan Riahi im trend. Interview über …

Erste-Chef Spalt verlängert seinen Vertrag nicht

Erste-Chef Spalt verlängert seinen Vertrag nicht

Bernd Spalt, CEO der Erste Group, hat erklärt, dass er seinen bis Ende …