Das sind die wichtigsten Termine für 2016

Das sind die wichtigsten Termine für 2016

Der Sommer 2016 wird dominiert von sportlichen Großevents wie der Fußball-Europameisterschaft und der Olympiade. Gewählt wird im kommenden Jahr unter anderem im Österreich und in den USA. Und Siemens feiert den 200. Geburtstag des Firmengründers.

Jänner

Am 1. Jänner 2016 tritt die Steuerreform in Kraft.

Während es hierzulande noch kalt ist, trifft sich in von 6. bis 9. Jänner Las Vegas die Tech-Elite auf der "Consumer Electronics Show", um die neuesten Spielzeuge in die Hände zu nehmen. Hier werden die Tech-Trends des Jahres vorgegeben.

Weltpolitisch deutlich relevanter wird es von 20. bis 23. Jänner in Davos, wenn sich die Entscheidungsträger erneut beim "World Economic Forum" begegnen.

Portugal wählt am 14. Jänner einen neuen Präsidenten,

Februar

Der Wiener Opernball findet 2016 am 4. Februar statt.

Österreichs Start-ups präsentieren von 7. bis 9. Februar vor israelischen Investoren ihre Ideen bei den Pitching Days Tel Aviv.

Von 22. bis 25. Februar treffen sich Fachbesucher auf dem "Mobile World Congress" in Barcelona, um dort über Trends im Mobilfunk zu diskutieren und die Premieren neuer Smartphones zu feiern. Samsung ist hier traditionell stark vertreten, Apple hingegen glänzt durch Abwesenheit.

Voraussichtlich am 26. Februar wird ein neuer Präsident für den Weltfußballverband FIFA gewählt.

Am 28. Februar sind Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen in Tirol.

März

Am 13. März ist Super-Wahlsonntag in Deutschland: Es finden gleichzeitig Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz statt.

Von 14. bis 18. März wird Hannover zum Zentrum der IT-Welt. Auf der CeBIT gibt es zwar nur wenig neue Geräte zu bestaunen, dafür geht es um Lösungen im B2B-Segment. Außerdem präsentieren sich immer mehr Start-ups auf dem Messegelände.

Die MIPIM lockt indes Immobilienexperten aus aller Welt von 15. bis 18. März nach Cannes.

Das erste Sport- und Marketinggroßevent startet am 20. März: Die 67. Formel 1-Saison.

Das von Österreichern gegründete Pioneers Festival, ein Event für Start-ups und Investoren, findet am 23. März erstmals in Tokio statt.

April

Experten und Blogger berichten über Themen wie Content-Produktion, Aufbau eines Online-Businesses, Rechtliches, alternative Blog-Modelle und Vernetzung auf der Austrian Blogger Conference in der Tabakfabrik Linz.

Spätestens am 24. April ist in Österreich Bundespräsidentenwahl.

Mai

Die Web-Branche fachsimpelt von 2. bis 4. Mai in Berlin auf der re:publica über die Zukunft der digitalen Welt.

Gestern noch in Wien, heute schon in Stockholm: Der 61. Eurovision Song Contest lockt Europas Schlagerfans von 10. bis 14. Mai nach Schweden.

Am 24. und 25. Mai bringt das Pioneers Festival Gründer aus aller Welt in die Wiener Hofburg.

Juni

Im Juni und Juli wird die 15. Fußball-Europameisterschaft der Männer in Frankreich die hiesige Medienberichterstattung dominieren.

Im Sommer soll außerdem das Allianz Stadion, die neue Heimat von Rapid Wien, eingeweiht werden.

Wer weniger mit Fußball am Hut hat, der kann auch ins Kino gehen. Zu den angesagten Blockbustern für den Sommer gehören der neue "Star Trek"-Film "Beyond" und "Independence Day 2" - die Fortsetzung des bombastischen Science Fiction-Films aus dem Jahr 1996.

Juli

Ohne diesen Mann sähe das Berufsleben vieler Journalisten anders aus: Der 200. Geburtstag des deutsch-britischen Unternehmers Paul Julius Reuter wird am 21. Juli gefeiert. Reuter war Erfinder der Nachrichtenagentur „Reuters Telegraphic Comp. Incorporated“, aus dessen Nachfolgeunternehmen Thomson Reuters noch heute viele Medien ihre Informationen beziehen.

August

Gerade ist die Fußball-Europameisterschaft vorbei, beginnen schon die XXXI. Olympischen Sommerspiele. Sie finden von 5. bis 21. August in Rio de Janeiro statt.

Wer eine Alternative zum Sport sucht, der fährt von 4. bis 6. August nach Wacken - auf das größte Heavy Metal-Festival der Welt.

September

Von 2. bis 7. September werden auf der IFA in Berlin die neusten Trends der Unterhaltungselektronik präsentiert. Ein guter Vorgeschmack auf das Weihnachtsgeschäft.

In Eisenstadt hält von 23. bis 24. September die Junge Wirtschaft ihre Jahrestagung ab.

Oktober

Von 1. bis 16. Oktober lockt Paris mit dem "Mondial de l'Automobile" Autofans in die Stadt der Liebe.

November

Das wohl wichtigste politische Event des Jahres ist für den 8. November angesetzt: Die amerikanischen Präsidentschaftswahlen.

Deutschland feiert am 11. November den 200. Geburtstag des deutschen Unternehmers Carl Zeiß.

Dezember

Den 200. Geburtstag feiern der deutsche Erfinder Werner von Siemens (13. Dezember) und der österreichische Konditor Franz Sacher (19. Dezember).

Wirtschaft

Waschmaschine an Amazon: Ich brauche Waschpulver!

Wirtschaft

Neue Jahreszeit bei der Bank Austria: Vivaldi tritt als Vorstand ab

Wirtschaft

ILO-Trendbericht: Arbeitslosigkeit nahm 2015 global zu