HyperAdapt 1.0: Nike bringt selbstschnürenden Schuh

Gute Nachrichten für Faule: Der US-Sportartikelhersteller Nike bringt Ende des Jahres einen selbstschnürenden Schuh auf den Markt. Der "HyperAdapt 1.0" ist im Bereich der Ferse mit Sensoren ausgestattet, die merken, wenn ein Fuß hineinschlüpft, wie Nike am Mittwoch in New York mitteilte. Dann wird zugeschnürt.

HyperAdapt 1.0: Nike bringt selbstschnürenden Schuh

Der HyperAdapt 1.0 von Nike schnürt sich selbst.

Zwei Knöpfe an der Seite ermöglichen es dem Träger demnach, den Schuh enger oder weiter zu schnüren. Nike-Designer Tinker Hatfield erklärte, es werde bereits an einer Technologie gearbeitet, damit der Schuh sich automatisch anpassen kann.

Die Entwicklung der autarken Kleidungsstücke ist von der Filmtrilogie "Zurück in die Zukunft" aus den 80er-Jahren inspiriert, deren Held Marty McFly in der Zukunft - im Jahr 2015 - selbstschnürende Schuhe ausprobiert. Nike hatte vergangenes Jahr bereits eine Modellreihe derartiger Schuhe herausgebracht.

Michael Ludwig

Lockdown: Wien setzt auf Öffnung in kleinen Schritten

Wiens Bürgermeister Michael Ludwig geht in seiner Corona-Politik weiter …

Klimaneutraler Stahl: Voestalpine gibt den Takt vor

Die voestalpine hat sich das Ziel gesetzt, bis 2050 klimaneutralen Stahl …

Berhard Weinhofer, CEO Creditreform

KMU-Befragung: Optimismus macht sich beit

Unter den heimischen Klein- und Mittelbetrieben macht sich trotz der …

WKÖ-Vizepräsidentin Martha Schultz

WKO-Vizepräsidentin: "Lockdown wie versprochen beenden"

Martha Schultz, Vizepräsidentin der Bundeswirtschaftskammer, appelliert …