Griechenlands Industrieruinen - Zeugen des Niedergangs

Während die griechische Regierung mit den Geldgebern um eine Einigung ringt, die das Land vor der Staatspleite und dem totalen Chaos bewahren soll, geht der Verfall der Industrie des Landes ungebremst weiter. Der Fotograf Yannis Behrakis hat die Industrieruinen Griechenlands besucht und den trostlosen Zustand der Orte, an denen einst tausende Menschen gearbeitet haben, in Bildern festgehalten.

Kein Wachstum.

Kein Wachstum.

Obwohl die sogenannten ELA-Hilfen der EZB mittlerweile beinahe wöchentlich erhöht werden hat sich bis jetzt noch kein Wachstum eingestellt. Immerhin hat sich der Kapitalabfluss bei den griechischen Banken auf einem sehr niedrigen Niveau stabilisiert.

Michael Tojner

Wirtschaft

Michael Tojner greift mit prominenten Unternehmern nach B&C Privatstiftung

Hermann und Thomas Neuburger

Wirtschaft

Unternehmen fleischlos: Neuburger, vegetarisch

ÖSV-Chef Schröcksnadel: "Keinerlei Schwierigkeiten" mit Klimawandel

Wirtschaft

ÖSV-Chef Schröcksnadel: "Keinerlei Schwierigkeiten" mit Klimawandel