Exportpreis 2021: Österreichs beste Exporteure

Die Außenwirtschaft Austria der Wirtschaftskammer hat die Exportpreise 2021 vergeben. Erstmals wurde dabei mit "GoStudent" ein österreichisches Unicorn ausgezeichnet.

Im Rahmen der Exporters‘ Nite anlässlich des 19. Exporttages 2021 zeichnete die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) heimische Unternehmen aus, die durch ihr internationales Engagement den wirtschaftlichen Aufschwung in Österreich vorantreiben.

Im Rahmen der Exporttages 2021 hat die Außenwirtschaft Austria die Exportpreise 2021 verliehen. Unternehmen wurden in den acht Kategorien Gewerbe & Handwerk, Handel, Industrie, Information & Consulting, Transport & Verkehr, Global Player Award, Global EcoVision Award und Expat Award ausgezeichnet.

Mit dem Exportpreis werden alljährlich überdurchschnittliches Engagement und Erfolge heimischer Unternehmer im Ausland gewürdigt. Für Michael Otter, Leiter der Außenwirtschaft Austria, ein wichtiges Signal auch im Inland, denn: „Export schafft eine nachhaltige Wertschöpfungskette in Österreich. Jeder zweite Job ist direkt oder indirekt von der Außenwirtschaft abhängig.“

Der global Player Award geht dieses Jahr an Palfinger und zeichnet erfolgreiche Internationalisierungsbemühungen aus. Das oberösterreichische Unternehmen setzte dabei trotz der Pandemie ganz neue Maßstäbe.


Die Gewinner der Exportpreise 2021

Gewerbe und Handwerk


Handel


Information und Consulting


Industrie


Transport und Verkehr


Global Player Award


Global Ecovision Award


Expat Award

Das Stammwerk der Egger Unternehmensgruppe in st. Johann in Tirol.

Egger Group: Ein Imperium aus Spanplatten und Holzwerkstoffen

Die Egger Group mit Stammsitz in St. Johann in Tirol stellt Span- und …

Agatha Kalandra ist seit 2016 Partnerin und Leiterin des Management-Consulting-Teams von PwC Österreich. Sie verfügt über einen MBA in Controlling und Finance und mehr als 25 Jahre Berufserfahrung. Ihr Fokus liegt auf Finance-Transformation, HR-Transformation und Sustainability.

Wo fängt Ihre Lieferkette an?

160 Millionen Kinder auf der Welt sind zu Kinderarbeit verdammt. Entgegen …

„Terrestrik ist energieeffizient“. Seit über 50 Jahren sendet der ORS-Sender Dobratsch.

Klimafreundliches Fernsehen

Digitales Antennen-Fernsehen verursacht den kleinsten CO2-Fußabdruck.

Das Mayr-Melnhof Stammwerk in Frohnleiten (Steiermark)

Mayr-Melnhof: führender Karton- und Faltschachtelproduzent

Die Mayr-Melnhof Karton AG ist europaweit der führende Produzent von …