Existenzfragen rund ums Bier [PODCAST]

Ein bieriger trend-Podcast über die Probleme der österreichischen Brauereien durch die Corona-Krise.

Culturbrauer Karl Schwarz, Josef Sigl, Klaus Möller und Josef Rieberer (stehend von links) und Heinz Huber, Ewald Pöschko, Hubert Stöhr sowie Karl Trojan

Culturbrauer Karl Schwarz, Josef Sigl, Klaus Möller und Josef Rieberer (stehend von links) und Heinz Huber, Ewald Pöschko, Hubert Stöhr sowie Karl Trojan

Musste tatsächlich Bier in großem Stil weggeschüttet werden? Kann die Saison noch aufgeholt werden? Warum trinken führende Virologen ihr Bier nur mehr aus der Flasche? trend-Autor Bernhard Ecker traf sich mit den drei Mittelstands-Brauern Klaus Möller (Hirter), Karl Schwarz (Zwettler) und Josef Sigl (Trumer) zu einem Plausch über die brennendsten Fragen der Corona-Zeit – natürlich in einem Gastgarten.


trend-PODCAST: "Existenzfragen rund ums Bier"


Übersicht der trend Podcasts

Alle weiteren Folgen des trend Podcasts finden Sie unter trend.at/podcast

trend Podcast abonnieren

Starke Unternehmer mit Weitblick

Wie eine HAUSBANK mit Vertrauen erfolgreiche Firmengründer in ganz …

SERGEI GURIEV, ÖKONOM

"Jeder Euro für Öl und Gas finanziert diesen Krieg"

Er beriet den russischen Präsidenten Dimitri Medwedew, doch sein …

Zu den Personen:
Caroline Palfy (r.) ist neue Geschäftsführerin in der Handler Holding GmbH und verantwortet den Bereich Sustainable-Strategie. Das Familienunternehmen HANDLER ist Spezialist für hochwertige Bau- und Immobilienprojekte in Österreich.
Marieluise Krimmel ist Partnerin bei Deloitte in Wien im Bereich Audit & Assurance und ist in der Prüfung und Beratung tätig. Ihre Branchenschwerpunkte liegen neben der Industrie in der Immobilien- und der Bauwirtschaft.

„Authentisch zu sein, zahlt sich aus“

AUSTRIA’S BEST MANAGED COMPANIES. Nachhaltigkeit ist für Unternehmen …

Willibald Cernko, neuer CEO und Vorstandschef der Erste Group

Willibald Cernko, der neue CEO der Erste Group

Nach dem überraschenden Rückzug von Bernhard Spalt hat sich der …