Effektives Innovationskonzept

Effektives Innovationskonzept

Curtis R. Carlson ist Vordenker für Innovationskonzepte und Emmy-Preisträger für die Entwicklung von HDTV.

Curtis Carlson ist ein Pionier in der Entwicklung und Nutzung von innovativen Lösungen und ein Prediger für Innovation, Bildung und wirtschaftliche Entwicklung.

Ich höre oft, um bei Innovationen erfolgreich zu sein, müsse man schnell scheitern können. Das ist eine schreckliche Idee!“, empört sich Curtis Carlson. Ihm geht es vielmehr darum, zu zeigen, wie eng Bildung und wirtschaftliche Entwicklung miteinander verbunden sind: „Das Ziel der erfolgreichen Innovation ist es, schnell zu lernen, zu suchen und zu schaffen, aber nicht schnell fehlzuschlagen“, so der Innovationsguru, „jedes Konzept und jede Methodik sollten danach beurteilt werden, ob sie das effektive Lernen erhöhen.“

Carlson war von 1998 bis 2014 als Präsident und CEO des Stanford Research Institute (SRI) – des Innovationszentrums der weltbekannten Hochschule – im Silicon Valley tätig. Während dieser Zeit hat sich der Umsatz von SRI mehr als verdreifacht und das Institut wurde zu einem globalen Modell für die systematische Schaffung von hochwertigen Innovationen wie HDTV, Intuitive Surgical, Siri und vielen anderen bahnbrechenden Entwicklungen. Diese Innovationen schufen zehn Milliarden Dollar an neuen ökonomischen Werten. Mayfield-Ventures-Partner David Ladd sagte: „SRI ist jetzt das beste Unternehmen, um seine Technologie in ökonomischen Wert zu verwandeln.“

An English version of the article is available in the trend special issue accompanying the Global Peter Drucker Forum 2017.
To download click HERE or on the cover image above (.pdf, 4,52 MB)

Vor dem Beitritt zu SRI verbrachte Carlson mehr als 20 Jahre bei RCA Laboratories, GE und der Sarnoff Corporation. 1977 begann er mit der Entwicklung und Einführung des High-Definition-Fernsehens (HDTV), das zum US-Standard wurde. 1997 erhielt das Sarnoff-Team dafür einen Emmy Award für herausragende technische Leistungen. Im Jahr 2000 gewann ein weiteres Sarnoff-Team von Carlson einen Emmy für ein System zur Optimierung der Satelliten-Broadcast-Bildqualität. Gemeinsam mit Partnern hat er während seiner Zeit bei Sarnoff und SRI dazu beigetragen, mehr als zwei Dutzend neue Firmen zu gründen.

Carlson ist ein gefragter Redner und Lieferant von Denkanstößen zu globaler Wettbewerbsfähigkeit. Er berät US-Gouverneure sowie Ministerpräsidenten, Wirtschaftsminister und Bildungsminister auf der ganzen Welt. Er war ein hochrangiger Berater der Regierungen von Malaysia, Japan, Schweden, Dänemark, Litauen und Finnland. Im Jahr 2014 war er der Keynote-Sprecher für Taiwans Präsident Mas Ankündigung der ersten National Innovation Awards.

Seine Erkenntnisse über F&E und Wertschöpfung führten zur Schaffung der fünf Disziplinen des Innovationsprozesses, die weltweit über Kundenworkshops und andere Partnerschaften mit Organisationen geteilt wurden. Regierungsbehörden in den USA, Schweden, Finnland, Chile, Malaysia, Japan, Brasilien, Taiwan und anderen Ländern wenden diese Innovationspraktiken für Wirtschaftswachstum und Schaffung von Arbeitsplätzen an.

Grundvoraussetzung für Innovation ist laut Carlson ein Value-Creation Playbook: „Um die Wertschöpfung zu beschleunigen, müssen alle Mitarbeiter zentrale Innovationskonzepte und -prozesse verstehen und nutzen.“ Eines der wichtigsten Konzepte ist die „Wertvorstellung“. Carlson: „Die meisten Unternehmen haben eine verworrene oder gar falsche Definition für dieses wichtigste Konzept, das den Erfolg von F&E, Geschäftsplan und Verkauf definiert. Wenn du keine überzeugende Wertvorstellung hast, weißt du nicht, was du tust!“

Carlson wurde im Jahr 2012 zum Mitglied der Nationalen Akademie der Erfinder ernannt. Ihm wurde die Medaille für den Excellence Award von der Rutgers University School of Engineering (2007) und der Dr. Robert H. Goddard Award des Worcester Polytechnic Institute (WPI) verliehen. Er wurde in Präsident Obamas nationalen Beirat für Innovation und Unternehmertum gewählt und ist Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Singapore National Research Foundation. In seinen Leitlinien folgt Carlson strikt dem Grundgedanken Peter Druckers: „Marketing und Innovation führen zu Ergebnissen, der Rest sind Kosten.“

Das Programm des Global Peter Drucker Forums 2017 (#GPDF17) zum Download

Geld

In diesen Urlaubsländern kriegen Sie am meisten für Ihren Euro

Sonja Sarközi wird Chefin der russischen Sberbank Europe

Wirtschaft

Sonja Sarközi wird Chefin der russischen Sberbank Europe

Auto & Mobilität

Bau Lobautunnel genehmigt: Stau auf der Tangente ade