Dunkle Wolke über dem VW-Konzern

Volkswagen. Der Himmel über Wolfsburg wird zunehmend finster. Und Schuld sind nicht nur die Dieselmotoren. Nun hat es auch 800.000 Benziner erwischt - und möglicherweise sogar den neuen Konzernchef Matthias Müller.

Dunkle Wolke über dem VW-Konzern

DIESELAFFÄRE. CEO Matthias Müller (VW-Boss) vor dem Porsche Cayenne Diesel, der mit seinem 3-Liter-TDI nun ebenfalls in Ungnade bei der EPA gefallen ist.

Der erste Schock war überwunden. Personalkonsequenzen an oberster Stelle und das Versprechen des neuen Konzernchefs, dass "eine vollständige Aufklärung" für VW "ohne Alternative" sei, gaben Hoffnung auf zielstrebige Rehabilitation des angeschlagenen Automobilkonzerns. Selbst Fiat-Boss Sergio Marchionne rechnete damit, dass VW am Ende gestärkt aus dieser Krise hervortreten werde.

Die jüngsten Entwicklungen, die erneut aus den USA nach Europa kamen, könnten Marchionne allerdings schon dazu veranlassen, seine Prognosen etwas nach unten zu korrigieren: Bei Testfahrten mit Modellen unterschiedlicher VW-Marken hat die US-Umweltbehörde EPA erneut überhöhte Abgaswerte ermittelt. Betroffen war hier nicht der bereits berüchtigte Schummelmotor EA189, sondern ein Dieselaggregat, das 2013 sogar für den Green Car Technology Award nominiert war: der Sechszylinderdiesel 3.0 TDI.

Es waren erneut nicht nur die erhöhten Messwerte, sondern Indizien, dass im Motor auch hier eine Steuersoftware am Prüfstand ganz gezielt für niedrigere Emissionen sorgt.

Über die legalen und illegalen Tricks und die Gratwanderung der Autokonzerne bei der Abgasmessung sowie ein Interview über die Kommunikationsstrategie des VW-Konzerns mit dem Medienexperten Jo Groebel ...

... lesen Sie im FORMAT Ausgabe 45/2015
Zum Inhaltsverzeichnis und ePaper-Download

ZUR PERSON: Martin Butollo ist seit 2013 Country-CEO der Commerzbank in Österreich. Nach seinem Studium an der Wiener Wirtschaftsuniversität und der Pariser HEC trat Butollo bei PricewaterhouseCoopers ein und wechselte dann nach Frankfurt, wo er bei der Dresdner Bank und der Commerzbank Bankerfahrung sammelte.
„Glaube an Innovationskraft und Resilienz“

Die EU wird strenge Nachhaltigkeitsregeln für die Kreditvergabe …

Eigenkapital: Österreichs Wirtschaft hat in der Pandemie gewonnen

Der Kreditschutzverband KSV1870 hat die Entwicklung der …

Der Preis der Unabhängigkeit [Umfrage]

trend-Umfrage: Sind wir bereit, mehr zu zahlen, um autonomer zu sein? Das …

Ritter Sport Österreich Geschäftsührer Wolfgang Stöhr
Nachhaltig, vegan: Welt-Schokolade aus dem Burgenland

In der Fabrik im burgenländischen Breitenbrunn produziert Ritter Sport …