"Digitalisierung, das Werkzeug für den Klimaschutz" [Podcast]

Digitalisierung ermöglicht der Wirtschaft, nachhaltiger zu werden. Anleger setzen ihr Kapital im Sinne der Nachhaltigkeit ein. Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck erklärt, wie der Wirtschaftsstandort Österreich davon profitiert.

Thema: trend Podcast - Wirtschaft zum Hören
Wirtschafts- und Digitalisierungsministerin Margarete Schramböck im trend-Talk

Wirtschafts- und Digitalisierungsministerin Margarete Schramböck im trend-Talk


Podcast

Margarethe Schramböck, Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort im Interview mit trend. Finanzredakteur Thomas Martinek über die Bedeutung der Nachhaltigkeit für den Wirtschaftsstandort Österreich, als Chance für Unternehmen und als Herausforderung für den Kapitalmarkt.


Peter Thiel

Peter Thiel: Gegen den Mainstream

Er hat Donald Trump unterstützt und zuletzt Sebastian Kurz engagiert. Vor …

Corona-Shopping mit 2G-Kontrollen im Handel und bei Dienstleistern

Die "Aktion scharf" im Handel ist gestartet: Beim Eingang oder spätestens …

Axel Kühner, CEO Greiner AG

Greiner ist mit der Übernahme von Recticel abgeblitzt

Der oberösterreichische Kunststoffhersteller Greiner ist mit seinem …

Robin Lumsden: Optimismus in Stanford fürs neue Jahr

Trotz niedriger Impfquote und Omikron ist Kalifornien ein überaus …