Corona-Hunderter für alle Beschäftigten im Gastgewerbe

Die zu Beginn des Lockdowns beschlossene pauschale Entschädigung von 100 € für Mitarbeiter mit Trinkgeldpauschale wird ausgeweitet. Nun haben alle in der Gastronomie und Hotellerie Beschäftigten Anspruch darauf.

Corona-Hunderter für alle Beschäftigten im Gastgewerbe

Die Mitarbeiter der Gastronomie und der Hotellerie dürfen sich im November über eine kleine Sonderzahlung freuen. Die zu Beginn des Lockdown beschlossene Abgeltung von 100 Euro für Beschäftigte mit Treinkgeldpauschale wird auf den gesamten Berufsstand ausgedehnt.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die diesen November wegen des Lockdowns in Kurzarbeit sind, werden 100 Euro netto als Corona-Zulage erhalten, unabhängig davon, ob sie davor Trinkgeld bekommen haben oder nicht. "Das gilt auch für Teilzeitkräfte und Lehrlinge im vollen Umfang“, freut sich Berend Tusch, Vorsitzender des Fachbereichs Tourismus der Gewerkschaft vida.

Ausdehnung möglich

„Für den Fall, dass der Lockdown über den November hinaus verlängert werden sollte, wurde bereits zwischen den Sozialpartnern der Abschluss eines weiteren Zusatzkollektivvertrags vereinbart“, ergänzt Tusch.

Die Sozialpartner haben auch vereinbart, eine Empfehlung an die Arbeitgeber abzugeben, dass – sofern die wirtschaftlichen Verhältnisse der Betriebe es gestatten – die 100-Euro-Zulage auch allen Beschäftigten, die sich nicht in Kurzarbeit befinden, zu gewähren ist. Die Empfehlung richtet sich auch an alle Betriebe in der Branche, die überhaupt keine Kurzarbeit beantragt haben. Tusch: „Da die Betriebe im November eine Umsatzrückerstattung von 80 Prozent ihrer beim Finanzamt angegebenen Umsätze vom November 2019 (gedeckelt mit 800.000 Euro) erhalten, hoffen wir, dass die Arbeitgeber diese Sozialpartnerempfehlung umsetzen werden.“

Das Stammwerk der Egger Unternehmensgruppe in st. Johann in Tirol.

Egger Group: Ein Imperium aus Spanplatten und Holzwerkstoffen

Die Egger Group mit Stammsitz in St. Johann in Tirol stellt Span- und …

Agatha Kalandra ist seit 2016 Partnerin und Leiterin des Management-Consulting-Teams von PwC Österreich. Sie verfügt über einen MBA in Controlling und Finance und mehr als 25 Jahre Berufserfahrung. Ihr Fokus liegt auf Finance-Transformation, HR-Transformation und Sustainability.

Wo fängt Ihre Lieferkette an?

160 Millionen Kinder auf der Welt sind zu Kinderarbeit verdammt. Entgegen …

„Terrestrik ist energieeffizient“. Seit über 50 Jahren sendet der ORS-Sender Dobratsch.

Klimafreundliches Fernsehen

Digitales Antennen-Fernsehen verursacht den kleinsten CO2-Fußabdruck.

Das Mayr-Melnhof Stammwerk in Frohnleiten (Steiermark)

Mayr-Melnhof: führender Karton- und Faltschachtelproduzent

Die Mayr-Melnhof Karton AG ist europaweit der führende Produzent von …