C-Quadrat-Gründer Schütz steigt bei Jagdausstatter Springer ein

C-Quadrat-Gründer Alexander Schütz steigt beim Wiener Jagdausstatter Joh. Springer’s Erben ein. Er übernimmt schrittweise 22 Prozent. Ziel ist die Internationalisierung und der Wiedereinstieg in die Waffenproduktion.

Unternehmenschef Christian Springer von Joh. Springer's Erben freut sich auf seinen neuen prominenten Gesellschafter.

Unternehmenschef Christian Springer von Joh. Springer's Erben freut sich auf seinen neuen prominenten Gesellschafter.

Das Wiener Traditionsunternehmen Joh. Springer’s Erben hat einen neuen Miteigentümer: C-Quadrat-Gründer Alexander Schütz übernimmt schrittweise 22 Prozent an dem Jagdausstatter. Das bestätigen Schütz sowie Haupteigentümer und Geschäftsführer Christian Johann Springer dem „trend“.

Mit Gert Jonke, der weiterhin 4,5 Prozent halten wird, hat der frühere k.u.k. Gewehrfabrikant Springer bereits vor zwei Jahren einen familienfremden Investor an Bord geholt. Christian Johann Springer selbst wird damit in Zukunft 73,5 Prozent der Anteile halten.

Neue Springerflinten

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Einstieg erfolgt in Form einer Kapitalerhöhung. Internationalisierung und Stärkung der Marke Springer werden als Ziele der Partnerschaft genannt. Sogar die Herstellung eigener „Springerflinten“ ist angedacht. Gewehre unter eigenem Namen hatte das Unternehmen nur bis zum Jahr 1955 gefertigt.

Aus den finanziellen Mitteln soll außerdem ein Museum am Springer-Standort im achten Wiener Gemeindebezirk finanziert werden, in dem historische Waffen ausgestellt werden soll.


Mehr über den k.u.k. Gewehrfabrikanten Joh. Springer's Erben und andere Kammerlieferanten finden Sie in der trend-Ausgabe 8/2018 vom 23. Februar 2018

Christoph Weber, Head of Organization & Operations bei der Managementberatung Horváth in Österreich

Bauwirtschaft: Nachhaltigkeit hat höchste Priorität

Pandemie, Lieferengpässe und Ukraine-Krieg konnten der Bauwirtschaft …

trend-Umfrage: kalt duschen gegen Putin?

Die große trend-Umfrage zur angespannten Energie-Situation: Welche …

Die Emissionen von CO2 und anderen Treibhausgasen sind verantwortlich für den Klimawandel.

Warum und wie CO2 und andere Treibhausgase das Klima verändern

Der Klimawandel ist ein globales Problem. Warum das in der Atmosphäre …

Haus des Geldes: Die Münze Österreich AG befindet sich im Herzen Wiens am Heumarkt 1 im 3. Wiener Gemeindebezirk. Seit 1837 werden hier Münzen geprägt. Hinter der historischen Fassade verbirgt sich eine der modernsten Prägestätten der Welt.

Münze Österreich – Österreichs Münzprägestätte mit Tradition

Die Münze Österreich AG kann auf über 800 Jahre Geschichte zurückblicken. …