Münze Österreich sucht neuen Chef

Die Vorstandssuche bei der Münze Österreich AG, einer Tochter der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB), wird zum Politikum. Zwar ist Deloitte offiziell mit dem Recruiting beauftragt worden, doch sind die Wunschkandidaten im Hintergrund längst ausgemacht.

Die besten Karten hat Ex-Post-Vorstand Herbert Götz (ÖVP). Für ihn macht sich OeNB-Vizegeneral Wolfgang Duchatczek stark.

Allerdings ist der im Unfrieden aus der Post geschiedene Götz nicht unumstritten. Hinzu kommt, dass er der ÖVP zugerechnet wird und die Münze mit Gerhard Starsich bereits einen schwarzen Vorstandschef hat. OeNB-General Ewald Nowotny (SPÖ) setzt sich wiederum für einen roten oder zumindest für einen politisch unabhängigen Kandidaten ein.

Wie FORMAT in Erfahrung bringen konnte, findet sich auch Casinos-Manager Alexander Kiss, Büroleiter von Karl Stoss, unter den Top-Gereihten. Kiss bestätigt sein Interesse und sagt: „Ich gehöre aber gar keinem politischen Lager an – auch wenn ich bei den Casinos arbeite.“ Wie er sagt, brauche die Münze dringend eine neue Strategie, um mit Altlasten aufzuräumen.

– JEL

Industrie 4.0 und das flexiblere Arbeiten: Die Vorzüge der Automatisierung kommen mit verbesserter Kommunikation zwischen Maschinen noch besser zum Einsatz.
 

Wegbereiter einer neuen Industrie

Mit dem Schlagwort Industrie 4.0 werden revolutionäre Änderungen der …

Boom oder Crash? Unternehmen brechen durch die Kämpfe in der Ukraine und im Nahen Osten Exportmärkte weg. In Österreich macht sich die Sorge vor einer neuen Krise breit.
 

Comeback der Krise?

Auffällig viele Topunternehmen schreiben Verluste, eine Besserung der …

Innovationskraft: Forschung und Entwicklung sind die Grundlage des Erfolgs der heimischen Industriebetriebe.
 

Innovation - der wichtigste Rohstoff

Im Wettkampf der Regionen muss Österreich noch stärker auf …

50 Millionen Euro Umsatz macht die von Ronnie Seunig gegründete Excalibur City pro Jahr und schafft 500 Jobs. Roger Seunig tritt in die Fußstapfen seines Vaters und setzt dessen pittoreske Visionen fort.
 

Roger Seunig - der Ritter von Kleinhaugsdorf

Roger Seunig übernimmt von seinem Vater das Billig-Paradies Excalibur …