Klimaschutzpreis 2012: Die Gewinner

1. Preis "Klimaschutz Landwirtschaft“

1. Preis "Klimaschutz Landwirtschaft“

Bio-Heu-Region Trumer Seenland

Kühe der Bio-Heu-Region Trumer Seenland in Salzburg und Oberösterreich bekommen ausschließlich Gräser und Heu aus der Region, wie Franz Keil (Bild) stolz vorführt. In sechs Käsereien des Vereins wird die Milch verarbeitet, in Biomärkten in der Region werden die Waren verkauft. Die Transportwege sind dadurch gering. Rund 240 Bäuerinnen und Bauern setzen sich dafür ein, die traditionelle Methode beim Heumachen zu bewahren und ihr Wissen über Natur und Lebensmittel weiterzugeben.

Industrie 4.0 und das flexiblere Arbeiten: Die Vorzüge der Automatisierung kommen mit verbesserter Kommunikation zwischen Maschinen noch besser zum Einsatz.
 

Business

Wegbereiter einer neuen Industrie

Boom oder Crash? Unternehmen brechen durch die Kämpfe in der Ukraine und im Nahen Osten Exportmärkte weg. In Österreich macht sich die Sorge vor einer neuen Krise breit.
 

Business

Comeback der Krise?

Innovationskraft: Forschung und Entwicklung sind die Grundlage des Erfolgs der heimischen Industriebetriebe.
 

Business

Innovation - der wichtigste Rohstoff