"Jetzt rede ich" - Grasser-Buch kommt

Karl-Heinz Grasser hat der Öffentlichkeit anscheinend doch noch etwas mehr zu sagen als diese Woche im Untersuchungsausschuss.

Wie FORMAT in Erfahrung bringen konnte, lässt er vom ehemaligen TV-Produzenten (u. a. ATV und RTL 2) und Journalisten Franz Prassl ein Buch über seine Sicht der letzten Jahre ausarbeiten.

Dem Vernehmen nach steht dieses Buch, das unter dem vorläufigen Titel "Jetzt rede ich" läuft, kurz vor der Fertigstellung. Lediglich die Autorisierung durch Karl-Heinz Grasser selbst sei bislang noch ausständig.

Angelika Kramer

Industrie 4.0 und das flexiblere Arbeiten: Die Vorzüge der Automatisierung kommen mit verbesserter Kommunikation zwischen Maschinen noch besser zum Einsatz.
 

Wegbereiter einer neuen Industrie

Mit dem Schlagwort Industrie 4.0 werden revolutionäre Änderungen der …

Boom oder Crash? Unternehmen brechen durch die Kämpfe in der Ukraine und im Nahen Osten Exportmärkte weg. In Österreich macht sich die Sorge vor einer neuen Krise breit.
 

Comeback der Krise?

Auffällig viele Topunternehmen schreiben Verluste, eine Besserung der …

Innovationskraft: Forschung und Entwicklung sind die Grundlage des Erfolgs der heimischen Industriebetriebe.
 

Innovation - der wichtigste Rohstoff

Im Wettkampf der Regionen muss Österreich noch stärker auf …

50 Millionen Euro Umsatz macht die von Ronnie Seunig gegründete Excalibur City pro Jahr und schafft 500 Jobs. Roger Seunig tritt in die Fußstapfen seines Vaters und setzt dessen pittoreske Visionen fort.
 

Roger Seunig - der Ritter von Kleinhaugsdorf

Roger Seunig übernimmt von seinem Vater das Billig-Paradies Excalibur …