FORMAT Exklusiv: Hausdurchsuchungen und neue Vorwürfe gegen Meischberger & Co

Im Juli fand eine neue Welle von Hausdurchsuchungen in der Affäre Buwog statt. Die landesweit an mehreren Standorten durchgeführten Razzien sollen eine Flut an Selbstanzeigen nach dem Finanzstrafrecht zur Folge gehabt haben.

Der Staatsanwaltschaft Wien sollen neue Verdachtsmomente gegen Walter Meischberger und Berater vorliegen. Aus diesem Grund sah sich die Justiz laut FORMAT vor wenigen Wochen gezwungen, Hausdurchsuchungen in Linz, Salzburg und Wien durchzuführen. Konkret wurde die Steuerberatungskanzlei Leitner + Leitner und eine Wiener Anwaltskanzlei von Wirtschaftspolizisten gestürmt. „Die Hausdurchsuchungen haben mit der Selbstanzeige von Walter Meischberger zu tun“, sagt Leitner-Geschäftsführer Rainer Brandl gegenüber FORMAT. „Selbstverständlich haben wir die beschlagnahmten Unterlagen gerichtlich versiegeln lassen.“

In Justizkreisen hält sich indes das hartnäckige Gerücht, dass die Razzien in den vergangenen Wochen eine Flut an Selbstanzeigen nach sich gezogen haben. Die sollen laut FORMAT-Recherchen aber nicht in direktem Zusammenhang mit der Buwog-Affäre stehen, sondern auf Anraten der Steuerberater erfolgt sein. Denn beschlagnahmte Unterlagen sollen nicht nur Meischberger betreffen, heißt es, sondern auch andere Liechtenstein-Geschäfte. Der Zweck einer rechtzeitigen, vollständigen und wahrheitsgemäßen Selbstanzeige: Sie garantiert Steuersündern komplette Straffreiheit. Leitner-Geschäftsführer Brandl zum Vorwurf einer Selbstanzeigen-Flut: „Das kann ich nicht bestätigen.“

Thomas Vecsey, Sprecher der Staatsanwaltschaft Wien, will Razzien und Selbstanzeigen gegenüber FORMAT weder bestätigen noch dementieren: „Kein Kommentar.“

-Ashwien Sankolkar

Mehr Details in FORMAT 31, Erscheinungstermin: 6.8.2010

Industrie 4.0 und das flexiblere Arbeiten: Die Vorzüge der Automatisierung kommen mit verbesserter Kommunikation zwischen Maschinen noch besser zum Einsatz.
 

Business

Wegbereiter einer neuen Industrie

Boom oder Crash? Unternehmen brechen durch die Kämpfe in der Ukraine und im Nahen Osten Exportmärkte weg. In Österreich macht sich die Sorge vor einer neuen Krise breit.
 

Business

Comeback der Krise?

Innovationskraft: Forschung und Entwicklung sind die Grundlage des Erfolgs der heimischen Industriebetriebe.
 

Business

Innovation - der wichtigste Rohstoff