Erst kommt das Essen, dann die Moral

Kalorienstreit: Eine etwas skurrile Diskussion ist zwischen dem Betriebsrat der AUA und Do&Co-Chef Attila Dogudan entbrannt

Seit einem Coachingseminar über gesundes Essen macht sich der Betriebsrat dafür stark, dass Dogudan in den vier AUA-Kantinen am Flughafen Wien den Kaloriengehalt seiner Speisen angibt. Doch der weigerte sich bisher mit dem Argument, dass das in anderen Restaurants auch nicht üblich sei. „Vor Do&Co gab’s Essen von Airest. Da war das nie ein Problem“, sagt Boden-Betriebsratschef Alfred Junghans. Und: „Die Leute sollen einfach wissen, was sie essen.“ Dass das Essen von Dogudan gut schmecke, wolle er damit nicht infrage stellen. „Aber kalorienarme Kost ist es nicht“, sagt Junghans. Etwa tausend Menüs werden von Do&Co für das AUA-Personal täglich zubereitet. Zwischen AUA und Dogudan soll es im Kalorienstreit demnächst zu einem Gespräch kommen.

– JEL

Industrie 4.0 und das flexiblere Arbeiten: Die Vorzüge der Automatisierung kommen mit verbesserter Kommunikation zwischen Maschinen noch besser zum Einsatz.
 

Business

Wegbereiter einer neuen Industrie

Boom oder Crash? Unternehmen brechen durch die Kämpfe in der Ukraine und im Nahen Osten Exportmärkte weg. In Österreich macht sich die Sorge vor einer neuen Krise breit.
 

Business

Comeback der Krise?

Innovationskraft: Forschung und Entwicklung sind die Grundlage des Erfolgs der heimischen Industriebetriebe.
 

Business

Innovation - der wichtigste Rohstoff