Die innovativsten Ideen zum Klimaschutzpreis

Aus knapp 300 Einreichungen zum Österreichischen Klimaschutzpreis 2011 hat eine Fachjury 16 hochkarätige Projekte für die Endrunde nominiert. Bis 15. November können Sie Ihr Lieblingsprojekt auswählen und gewinnen.

Klimaschutz ist für viele Österreicher mittlerweile mehr als nur ein Schlagwort. Über 300 Einreichungen zum Österreichischen Klimaschutzpreis 2011 zeigen das erstaunlich hohe Engagement für eine intakte Umwelt und nachhaltiges Unternehmertum. Eine hochkarätige Fachjury hat aus diesen Einreichungen 16 Projekte ausgewählt, die in der Endrunde des Österreichischen Klimaschutzpreises um die Gunst des Publikums werben.

Umweltminister Nikolaus Berlakovich ist von der Qualität der eingereichten Projekte angetan: „Klimaschutz und unternehmerisches Denken ergänzen einander perfekt. Das beweisen die innovativen Projekte, die für den Österreichischen Klimaschutzpreis 2011 nominiert sind. Die mehrfachen Vorteile liegen auf der Hand: wirtschaftlicher Erfolg, mehr Green Jobs, Kostenersparnis durch Nutzung von Alternativen und letztlich natürlich mehr Lebensqualität für uns und unsere Kinder.“

Wählen und gewinnen

Bis 15. November können alle österreichischen Bürger mitbestimmen, wer in den vier Kategorien die Preise im Jahr 2011 erhält. Sie werden vergeben für: „Landwirtschaft & Gewerbe“, „Öffentliche Einrichtungen & Regionen“, „Industrie & Großbetriebe“ und „Alltag & Ideen“.

Die nominierten Projekte werden im ORF-Servicemagazin „Konkret“ (Montag bis Freitag ab 18.30 Uhr, ORF 2) und auf format.at (siehe oben) präsentiert. Abstimmen können Sie auf www.klimaschutzpreis.at .

– Christian Neuhold

Industrie 4.0 und das flexiblere Arbeiten: Die Vorzüge der Automatisierung kommen mit verbesserter Kommunikation zwischen Maschinen noch besser zum Einsatz.
 

Business

Wegbereiter einer neuen Industrie

Boom oder Crash? Unternehmen brechen durch die Kämpfe in der Ukraine und im Nahen Osten Exportmärkte weg. In Österreich macht sich die Sorge vor einer neuen Krise breit.
 

Business

Comeback der Krise?

Innovationskraft: Forschung und Entwicklung sind die Grundlage des Erfolgs der heimischen Industriebetriebe.
 

Business

Innovation - der wichtigste Rohstoff