Das US-Dessous-Label Victoria’s Secret kommt nach Wien

Eine Nachricht, die Damen ebenso freuen dürfte wie Herren: Das US-Dessous-Label Victoria’s Secret kommt nach Österreich, genauer gesagt: in die Wiener Innenstadt.

Die Sache ist noch geheim und PR derzeit unerwünscht. „Leider müssen wir uns an die strengen Vorgaben aus Amerika halten“, heißt es. Fest steht, so der österreichische Lizenznehmer gegenüber FORMAT, dass am 21. Jänner der Mietvertrag für einen Showroom in bester Citylage unterschrieben wird, schon im Februar soll dort die von Supermodels wie Karolina Kurkova promotete Wäsche feilgeboten werden. Anders als in den USA werden in den europäischen Shops auch andere Marken verkauft. FORMAT wird Victoria’s Geheimnis im neuen Jahr lüften und die Adresse preisgeben.

– JEL

Industrie 4.0 und das flexiblere Arbeiten: Die Vorzüge der Automatisierung kommen mit verbesserter Kommunikation zwischen Maschinen noch besser zum Einsatz.
 

Business

Wegbereiter einer neuen Industrie

Boom oder Crash? Unternehmen brechen durch die Kämpfe in der Ukraine und im Nahen Osten Exportmärkte weg. In Österreich macht sich die Sorge vor einer neuen Krise breit.
 

Business

Comeback der Krise?

Innovationskraft: Forschung und Entwicklung sind die Grundlage des Erfolgs der heimischen Industriebetriebe.
 

Business

Innovation - der wichtigste Rohstoff