10 Glücksspiel-TRENDS: 2009 wird ein glückloses Jahr für Online-Anbieter

Online-Wetten bleiben in Österreich verboten; schwache Umsätze wegen Finanzmarktkrise.

1. Gesetz
Die neue Regierung dürfte am Entwurf von Exfinanzminister Molterer festhalten. Online-Wetten privater Glücksspielanbieter bleiben damit verboten.

2. Automaten
Das für Anfang 2009 geplante Gesetz soll das Automatenspiel landesweit legalisieren. Anbieter wie die Novomatic-Gruppe dürfen sich freuen.

3. Finanzkrise
Für 2009 rechnen Experten mit weltweit stagnierenden Umsätzen. Nur Online-Anbieter können ob des Internet-Booms mit leichten Zuwächsen rechnen.

4. Responsible Gaming
Glücksspielfirmen investieren Unsummen in den Spielerschutz. Das Image der „bad boys“ soll damit endgültig der Vergangenheit angehören.

5. Resort-Casinos
Trotz Krise wird in die Zukunft des Glücksspiels investiert: Neue Zockertempel wie der von Novomatic in Chile schießen aus dem Boden.

6. Lottoscheine und Rubbellose
Sie dominieren mit über 50 Prozent den globalen Glücksspielmarkt. Die Österreichischen Lotterien expandieren jetzt nach Russland.

7. Poker
Als Folge zahlreicher TV-Übertragungen erfreut sich das Kartenspiel nach wie vor großer Beliebtheit, auch bei einer jüngeren Spielerschicht.

8. Video Lottery Terminal
Die etwa von den Casinos Austria (CASAG) geführten Automaten liegen voll im Trend. Ein Zufallsgenerator entscheidet über Gewinn und Verlust.

9. Sportwettcafés
Vor allem die Grünen laufen gegen die Zockerstuben Sturm – was aber nichts bringt. Österreichs Jugend zieht es weiter in Scharen hin.

10. Hightech
Das Glücksspiel über das Handy erlebt einen weltweiten Hype. Auch das Zocken über digitales TV oder diverse iTV-Plattformen ist im Kommen.

Von Silvia Jelincic

Industrie 4.0 und das flexiblere Arbeiten: Die Vorzüge der Automatisierung kommen mit verbesserter Kommunikation zwischen Maschinen noch besser zum Einsatz.
 

Business

Wegbereiter einer neuen Industrie

Boom oder Crash? Unternehmen brechen durch die Kämpfe in der Ukraine und im Nahen Osten Exportmärkte weg. In Österreich macht sich die Sorge vor einer neuen Krise breit.
 

Business

Comeback der Krise?

Innovationskraft: Forschung und Entwicklung sind die Grundlage des Erfolgs der heimischen Industriebetriebe.
 

Business

Innovation - der wichtigste Rohstoff