Standort Österreich: Austria's Best Managed Companies

Attraktivität und internationale Wettbewerbsfähigkeit des heimischen Wirtschaftsstandorts

Standort Österreich: Austria's Best Managed Companies

trend.presents: Austrias Best Managed Companies


Sie sind die Besten: 18 Unternehmen des heimischen Wirtschaftsstandorts wurden ausgezeichnet. Die Vorbilder der internationalen Wettbewerbsfähigkeit punkten in Strategie, Governance & Finance, Produktivität & Innovation sowie Kultur & Commitment.
Wer sie sind und was sie richtig machen, erfahren Sie hier.



Fotos Gala 2022


Am 21. September trafen sich Unternehmen des heimischen Wirtschaftsstandorts, um den Austria’s Best Managed Companies Award 2022 entgegen zu nehmen. Machen Sie sich selbst ein Bild von der gelungenen Veranstaltung.




„Augen zu und durch gibt es im Mittelstand nicht“


Angst ist in der Wirtschaft kein guter Ratgeber, sagen Orsolya Hegedüs und Friedrich Wiesmüllner von Deloitte Österreich. Im Programm „Best Managed Companies“ hat das Beratungsunternehmen die Besten des Mittelstandes gesucht – und dabei viele gemeinsame Erfolgsfaktoren gefunden.




Dietrich Mateschitz bei Formel 1 Tests in Jerez, 2015
Die reichsten Österreicher: Die Liste der Milliardäre & Clans

Die 100 reichsten Österreicher besitzen mehr als 200 Milliarden Euro und …

Marcel Haraszti, CEO REWE International (BILLA, BILLA PLUS, BIPA, ADEG, PENNY)
REWE Int. CEO Haraszti: "Bereit, auf Konfrontation zu gehen"

Marcel Haraszti, CEO von REWE International (BILLA, BILLA PLUS, BIPA, …

Zur Person. Marion Morales Albiñana-Rosner ist Vorständin Wealth Management und Private Banking der UniCredit Bank Austria.
„Ganzheitliche Beratung rund ums Vermögen“

Marion Morales Albiñana-Rosner, Vorständin Private Banking bei der …

Norbert Grill ist seit 2008 technischer Geschäftsführer der ORS. Er hat das Studium Regelungstechnik und Automatisierung an der TU Wien absolviert und war zuvor beim ORF in leitenden Funktionen für Digitalisierungsprojekte verantwortlich.
Sichere Rundfunkversorgung

NORBERT GRILL, technischer Geschäftsführer der ORS, im Interview.