Veranstaltung: Sportliche Start-ups spielen auf

Veranstaltung: Sportliche Start-ups spielen auf

Digitalisierung und Technik haben sowohl Freizeit- und als auch Hochleistungssport inzwischen fest im Griff. Und Start-ups zeigen auf, was im SportsTech Market möglich ist.

Während die Global Player der Sportwelt Innovationen vorantreiben, wird der Markt auch von Start-ups aufgemischt.

Beim sportlichen Abend der Rechtsanwaltskanzlei Brandl & Talos zum Thema „Start-ups in the Global SportsTech Market“ gibt es spannende Keynotes vom Sport-Start-up-Accelerator LeAD Sports, dem Schweizer Sportdaten-Dienstleister Sportradar, dem Grazer Start-up Venuzle mit seinem Online-Buchungstool für Sportstätten und dem Start-up-Ökosystem startup300.

Anschließend werden mit den Top-Vertretern der SportsTech-Szene aktuelle Trends diskutiert und Einblicke in die Entwicklungen im globalen SportsTech-Markt gegeben. Der Abend endet mit Drinks & Networking.


Zur Anmeldung

Wann & Wo: Mittwoch, 10. April 2019, 18 Uhr
Ort: Talent Garden Vienna, Liechtensteinstraße 111-115, 1090 Wien
Anmeldung: btp.at/talentgarden


Baumaschinen-Start-up klarx startet Expansion via Österreich

Start-ups

Baumaschinen-Start-up klarx startet Expansion via Österreich

Start-ups

Christian Kern: "Small Talk ist ein No-Go"

Vier Blue Minds: Bernhard Raberger, Eveline Steinberger-Kern, Christian Kern und Hans Peter Haselsteiner

Start-ups

Haselsteiner steigt bei Kerns Blue Minds ein