2 Minuten 2 Millionen: Start-ups stellen sich wieder den Juroren

Von der "Zahnbürste, die zum Putzen animiert", einer "Zeltrevolution" bis hin zur "intelligenten Kinderbeschäftigung": In "2 Minuten, 2 Millionen" stellen am 12. April ab 20:15 Uhr auf PULS 4 wieder hoffnungsvolle Start-ups ihre Ideen vor.

2 Minuten 2 Millionen: Start-ups stellen sich wieder den Juroren

"2 Minuten, 2 Millionen": Die Juroren entscheiden wieder, in welches Start-up sie investieren wollen.

Am Dienstag, den 12. April haben wieder Start-ups die Chance, innerhalb von zwei Minuten die sechs Investoren Hans Peter Haselsteiner, Leo Hillinger, Marie-Helene Ametsreiter, Michael Altrichter, Heinrich Prokop und Daniel Zech von SevenVentures Austria, für ihre Idee zu gewinnen.

Das Flying Tent ist ein multifunktionales Outdoortool, das Schlafsack, Hängematte, Zelt, Regenponcho und Moskitoschutz in einem Produkt vereint. In sieben Sekunden ist das Flying Tent wind- und wettersicher aufgebaut. Wie stürmisch werden die Verhandlungen für die Kärntner Jungunternehmer mit den Investoren?

Die beiden Brüder von GM Strantz wollen die Verpackung für Wein auf ein neues Level heben. Sie haben eine exklusive Weinfalsche aus Holz entwickelt, die nicht nur durch die besondere Optik bestechen soll. Mit Unternehmer Leo Hillinger sitzt ein Wein-Profi unter den Investoren und dass er ein Freund von Design ist, ist ebenfalls durchaus bekannt. Seine Aufmerksamkeit sollten sie damit auf jeden Fall gewonnen haben, doch überzeugt das Produkt auch für ein Investment?

GM Strantz versucht Winzer Leo Hillinger zu überzeugen.

Mit Playbrush wird die Zahnbürste zum Spielecontroller und verbindet die tägliche Mundhygiene mit der Freude an mobilen Spielen. Nicht nur, dass das Zähneputzen für Kinder zum Spiel wird, Playbrush achtet ebenso auf die Gründlichkeit beim Putzen. Sehen die Investoren hier eine Bereicherung für den Nachwuchs und Potential für ein Investment?

Welche Idee die Investoren überzeugen wird, sehen die Zuseher am Dienstag, den 12. April um 20:15 Uhr auf PULS 4.


Die nächste Folge der dritten Staffel von „2 Minuten 2 Millionen" ist am Dienstag, 12. April ab 20:15 auf PULS 4 zu sehen.

Die wichtigsten Start-Up-News auch online:
Blog: puls4.com/2-minuten-2-millionen
Facebook: facebook.com/2min2mio!
Twitter: #2min2mio #puls4

360kompany CEO Russel E. Perry

Exit für Start-up 360kompany: Moody's übernimmt

Das auf die Anbietung von internationalen Firmendaten spezialisierte …

Chegg kauft von Wiener gegründete Sprachen-App Busuu

Chegg kauft von Wiener gegründete Sprachen-App Busuu

Größter Exit für heimischen Start-up-Investor Hansi Hansmann

miracl.at Gründer David Savasci

Start-up miracl.at will einfachen Immobilienkauf ermöglichen

Eigenheim kaufen, so einfach wie online shoppen: delinski-Gründer David …

Die Leaders21 Gründer Florian Gschwandtner (li) und Thomas Kleindessner (re) mit Investor Hansi Hansmann

Von den Besten lernen: Runtastic-Manager starten "Leaders21"

Führungskräfte brauchen am Weg in die digitale Welt Coaching und …