"2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up Show"

"2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up Show"

Die Jury der PULS-4-Start-Up-Show: Heinrich Prokop, Hans Peter Haselsteiner, Katharina Schneider, Leo Hillinger und Michael Altrichter (v.li.n.re.)

Die Start-Up Show "2 Minuten, 2 Millionen" geht am 6. Februar 2018 in die nächste Runde. Fünf Jungunternehmer präsentieren ihre Idee und ihr Unternehmen.

Das PULS 4 Erfolgsformat "2 Minuten, 2 Millionen", bei dem Start-Ups vor einer prominenten Jury um Investments pitchen, ist in der Vorwoche in die 5. Saison gestartet.

Am Dienstag, den 6. Februar um 20:15 Uhr präsentieren sich in der Start-Up-Show auf PULS 4 wieder fünf JungunternehmerInnen, die um ein Investment von zumindest einem Investor für ihr Start-Up kämpfen. Ob es den UnternehmerInnen gelingen wird, einen der Investoren zu überzeugen, sehen Sie am Dienstag nur auf PULS 4.

Neu in der Jury ist die Unternehmerin Katharina Schneider, Geschäftsführerin des Teleshopping Unternehmens MediaShop. Ihr zur Seite stehen die bekannten Investoren Hans Peter Haselsteiner, Leo Hillinger, Michael Altrichter und Heinrich Prokop.

In den bisherigen Staffeln wurden bereits knapp 26 Millionen Euro an Cash und Media-Attention in die österreichische Start-Up Szene investiert. Etliche Start-Ups haben in der Folge den Durchbruch geschafft.

Rund 60 Start-Ups bekommen heuer zwölf Wochen lang die Chance mit ihrem Pitch zu überzeugen und ihre Idee zu einem erfolgreichen Unternehmen auszubauen. "2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up Show" wird jede Woche am Dienstag um 20:15 Uhr auf PULS 4 gesendet. Die wichtigsten Start-Up-News auch online unter puls4.com/2-minuten-2-millionen oder auf facebook.com/2min2mio zu finden.

Start-ups

iWarn - Ein Start-up, das Leben retten will

Start-ups

80 Prozent der neuen Online-Shops scheitern – 4 Erfolgsfaktoren

Start-ups

Start-up Wefox gewinnt Hollywood-Star Ashton Kutcher als Geldgeber