Innovationen aus der Steiermark

Innovationen aus der Steiermark
Innovationen aus der Steiermark
Vom jungen Start-up bis zum etablierten Industriebetrieb – die steirische Wirtschaft besticht durch zukunftsweisende Unternehmen und Ideen.

Das Zusammenspiel aus Unternehmergeist, Innovationen, Wissenschaft und Wirtschaftspolitik bereitet der Steiermark einen gedeihlichen Wirtschaftsboden. Damit aus Ideen echte Erfolgsstorys werden, stehen Cluster, Netzwerke und ein ausgeklügeltes Förderungsangebot zur Verfügung. Diese Seite präsentiert herausragende Produkte, Verfahren und Dienstleistungen von steirischen Firmen und zeichnet die bemerkenswertesten im Projekt Unternehmen des Monats der Steirischen Wirtschaftsförderung (SFG) aus.

Artikel zum Thema:

Martin Mössler, Geschäftsführer ESA-Gründerzentrum und Science Park Graz

Innovationen aus der Steiermark

Alltagstechnik aus dem All: ESA-Gründerzentrum Graz

Die Qualizyme-Gründerinnen Eva Sigl (li.) und Andrea Heinzle mit Co-Founder Michael Burnet

Innovationen aus der Steiermark

Qualizyme: Instant-Erkennung von Wundinfektionen

Innovationen aus der Steiermark

SFG: Mehr Dynamik für die steirische Wirtschaft

Das EET-Gründerteam Stephan Weinberger, Christoph Grimmer und Florian Gebetsroither (von links).

Innovationen aus der Steiermark

EET: Kickstarter-Funding für steirisches Balkon-Stromkraftwerk

Tischler Bernhard Lenz mit einem seiner Klangstücke - eine HiFi-Box

Innovationen aus der Steiermark

Klingendes Holz: Klanggeber aus der Steiermark

Easelink - Gründer und CEO Hermann Stockinger

Innovationen aus der Steiermark

Andocken statt anstecken: Easelink erfindet E-Auto-Ladesystem neu

Das USound Managment Jörg Schönbacher, Andrea Rusconi-Clerici und Ferrucio Bottoni (v.l.)

Innovationen aus der Steiermark

Klingt gut: USound - Mikrolautsprecher ganz groß

Die Gründer von Meemo-tec: Christian Pendl, Manfred Weiss und Ralph Gruber (v.l.n.r.)

Innovationen aus der Steiermark

Meemo-tec: Stimmungstagebuch am Smartphone

Fast Forward Award 2018: Der Wirtschaftspreis des Landes Steiermark wurde vergeben.

Innovationen aus der Steiermark

SFG Fast Forward Award 2018: Die Preisträger

Bisy-Gründer Anton Glieder: Der Neo-Untenehmer zwei seiner Mitarbeiterinnen.

Innovationen aus der Steiermark

Bisy - Der molekulare Werkzeugmacher

Etivera CEO Peter Kulmer

Innovationen aus der Steiermark

Etivera - Hoch hinaus mit Bodenhaftung

Innovationen aus der Steiermark

Steirische Wirtschaftsförderung SFG - Fördern mit Weitblick

Die Ringana-Gründer Ulla Wannemacher und Andreas Wilfinger

Innovationen aus der Steiermark

Ringana - Das Extrakt des Erfolgs

Das Ende der Schreckschraube

Innovationen aus der Steiermark

Das Ende der Schreckschraube

Harte Sounds aus Eisenerz

Innovationen aus der Steiermark

Harte Sounds aus Eisenerz

Innovationen aus der Steiermark

Das Multi-Shop-Konzept

Niceshops-Chef Roland Fink (Mitte) erhält den Preis zum Unternehmen des Monats von Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und SFG-Geschäftsführer Burghard Kaltenbeck

Innovationen aus der Steiermark

Aus der Mitte entspringt ein Sieger

Innovationen aus der Steiermark

Eine Software mit Stempel und Siegel

1 2